Prof. Dr. med. Gustav J. Dobos
Prof. Dr. med. Gustav J. Dobos

Wir stellen uns vor

Lehrstuhl für Naturheilkunde und Integrative Medizin an der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen

2004 wurde an der medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen als Stiftungslehrstuhl der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Stiftung der Lehrstuhl für Naturheilkunde und Integrative Medizin etabliert. Inhaber ist Prof. Dr. med. Gustav J. Dobos. Im Mittelpunkt von Forschung und Lehre steht die Integrative Medizin – die Umsetzung erfahrungsbasierter Naturheilkunde in evidenzbasierte Medizin auf der Basis wissenschaftlicher Überprüfung.

Erforscht werden die klassischen westlichen Naturheilverfahren, die Ordnungstherapie sowie die Integration weiterer traditioneller Heilsysteme wie der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und der Traditionellen Indischen Medizin (TIM).

Die klinische Forschung findet in Kooperation mit der Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin sowie mit der Ambulanz für Naturheilkunde, TCM und TIM an den Kliniken Essen-Mitte statt. Kooperationspartner im Bereich Integrativer Onkologie sind die Klinik für Senologie/Interdisziplinäres Brustzentrum sowie die Klinik für Gynäkologie und Gynäkologische Onkologie an den Kliniken Essen-Mitte.

SWR 1 Leute am 31. August 2018

SWR 1 Leute am 31. August 2018

 Prof. Dr. Gustav Dobos ist ein Pionier der Integrativen Medizin in Deutschland. Deren Ziel ist, die moderne Hochleistungsmedizin mit einer wissenschaftlichen überprüften Naturheilkunde zu verbinden. Das Motto von Gustav Dobos: "So wenig Medikamente wie nötig, so viel Selbsthilfe wie möglich!"

Weitere Informationen gibt hier.

 

 

DAS NEUE BUCH

Endlich schmerzfrei und wieder gut leben

DAS NEUE BUCH

Jeder vierte Deutsche leidet unter wiederkehrenden oder dauernden Schmerzen. Viele der Betroffenen nehmen dagegen Medikamente. Wie gefährlich ist das?

Was sind die Alternativen?

Prof. Dobos arbeitet auch mit Mind-Body-Medizin. Was ist das?

Wie sind die Erfolge der Naturheilunde bei Schmerz?

Was können Menschen selbst gegen Schmerzen tun?

 

Das Buch ist erschienen im Scorpio Verlag

Bestell Nr. ISBN 978-3-95803-169-2

 

Weitere Informationen finden Sie hier.