Stellenangebot der Kliniken Essen-Mitte (KEM):

Spitzenmedizin in der Ruhrmetropole Essen

Stellenanzeige

Die Kliniken Essen-Mitte gehören mit 14 Fachabteilungen und 696 Planbetten zu den führenden Häusern der Region. Unsere Philosophie ist die ganzheitliche Patientenversorgung auf höchstem medizinischem und wissenschaftlichem Niveau. Dabei legen wir viel Wert auf interdisziplinäre Zusammenarbeit und Kollegialität.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Einstellungstermin eine/n

Assistenzarzt/-ärztin

für die Integrative Onkologie

in Vollzeit

Die Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin hat seit 2010 eine Integrative Onkologie am Standort Huyssens-Stiftung. Evidenzbasierte komplementär-medizinische Interventionen und Behandlungskonzepte werden in die konventionelle Therapie der Fachabteilungen Senologie, Gynäkologie und der internistischen Onkologie integriert. Ziel der integrativ-onkologischen Behandlung ist es, Nebenwirkungen der konventionellen Therapien zu reduzieren und die Lebensqualität der Patienten während der Therapie, aber auch langfristig, zu verbessern. Die Patient/-innen werden sowohl während ihres stationären Aufenthaltes als auch ambulant betreut. Außerdem bieten wir teilstationäre Tageskliniken an, die mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten onkologische Patient/-innen während und nach ihren Therapien naturheilkundlich und vor allem mind-body-medizinisch begleiten.

Unser integrativ-onkologisches Team besteht aus Ärzten verschiedener Fachrichtungen, Mind-Body-Medizin-Therapeuten, mit Psychologen, Sozialpädagogen, Sportlehhrern und Oecothrophologen. Wir arbeiten Hand in Hand mit Ärzten, Pflegekräften, den Physiotherapeuten der Senologie, der Gynäkologie und der internistischen Onkologie. Engagement und Flexibilität sind bei uns ebenso gefragt wie Freude an innovativen Ideen mit wissenschaftlicher Basis. Wer außerdem bereits Erfahrung im Bereich der Inneren Medizin oder Senologie/Gynäkologie gesammelt hat und gerne im Team arbeitet, ist bei uns an der richtigen Stelle.

Kenntnisse im Bereich der Naturheilkunde, TCM und Neuraltherapie sind von Vorteil. Bestenfalls haben Sie eine naturheilkundliche Ausbildung. Wir bieten eine umfassende Weiter- und Fortbildung einschließlich der regelmäßigen Teilnahme an Kursen und Fachkongressen. Die Weiterbildungsermächtigung im Gebiet Innere Medizin für fünf Jahre sowie zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Naturheilkunde ist vorhanden. Wir kooperieren mit weiteren Abteilungen des Hauses. Es besteht die Möglichkeit zur Promotion. Interesse an wissenschaftlichen Arbeiten wird gefördert.

Die Tätigkeit wird nach TV-Ärzte/KF vergütet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Für Ihre Fragen steht Ihnen Chefarzt Prof. Dr. med. Gustav J. Dobos unter der Telefonnummer 0201 174-25001 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Kliniken Essen-Mitte
Knappschafts-Krankenhaus
Sekretariat Prof. G. Dobos
Am Deimelsberg 34 a
45276 Essen

oder per E-Mail: u.jansen@kliniken-essen-mitte.de

Weitere Informationen über die Kliniken Essen-Mitte finden Sie unter:
www.kliniken-essen-mitte.de