LEBENSLAUF: Dr. med. Marc Werner

 

 

 

 

 

 

Beruflicher Werdegang:     

Seit 2012

Oberarzt, Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin, Kliniken   Essen-Mitte (Direktor: Prof. Dr. med. Gustav Dobos) und Alfried Krupp von   Bohlen und Halbach-Stiftungsprofessur für Naturheilkunde, Medizinische   Fakultät der Universität Duisburg-Essen (Lehrstuhl-Inhaber: Prof. Dr. med. G.   Dobos)

2010-2012

Assistenzarzt und Funktionsoberarzt, Klinik für Naturheilkunde und   Integrative Medizin, Kliniken Essen-Mitte (Direktor: Prof. Dr. med. Gustav   Dobos) und Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftungsprofessur für   Naturheilkunde, Medizinische Fakultät der Universität Duisburg-Essen   (Lehrstuhl-Inhaber: Prof. Dr. med. G. Dobos)

2009-2010

Pneumologie und Allergologie, Kliniken Essen-Mitte (Leiter: Dr. med.   habil. H.-J. Kullmann)

2004-2009

Innere Medizin, Alfried Krupp Krankenhaus-Steele, (Leiter: Prof. Dr.   med. J. Pfeilschifter; Prof. Dr. med. D. Ameis)

 

Bildungsgang:

2017

Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie

2015

Zusatzbezeichnung Chirotherapie /Manuelle Medizin

2013

Master Neuraltherapie DGfAN

2012

Zusatzbezeichnung Naturheilkunde

2011

Zusatzbezeichnung Akupunktur, B-Diplom Akupunktur

2010

Facharzt für Innere Medizin

2009

Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

2008

Promotion

2006

A-Diplom Akupunktur

2001-2

Studium an der Università Degli Studi di Siena (Italien), Erasmusstipendium

1997-2004

Studium der Humanmedizin an der Universität Gesamthochschule Essen

 

Mitgliedschaft in medizinischen Gesellschaften:

 Berufsverband deutscher Internisten (BDI)

Deutsche Gesellschaft für Naturheilkunde (DGNHK)

Deutsche Gesellschaft für Manuelle Medizin (MWE)

 

zurück zur Übersicht