LAUFENDE PROJEKTE



Auf dem Weg zu bleifreien effektiven Perowskitsolarzellen für die Energiewende (PEROSOL) (EFRE)

in Kooperation mit UNI Köln, Fraunhofer ISE, Gelsenkirchen und den Firmen: Aixtron, Eight19, LUNOVU und SOLUXX
Ziel ist die kostengünstige Herstellung effizienter Solarzellen auf Basis von Perovskiten.
Dr. N. Benson, Prof. R. Schmechel


Druckbare RFID-Tags für Massenmärkte (DruIDe) (Interreg V)

in Kooperation mit der Universität Twente und den Firmen: ID4us, PVL, spark.ID, Meyer Burger.
Ziel ist die kosten- und damit auch ressourcenschonende Herstellung von Funketiketten.
Dr. N. Benson, Prof. R. Schmechel


Flexible Radio Frequency Identification Tags and System (FlexID)

(DFG) in Zusammenarbeit mit den Lehrstühlen „Allgemeine und Theoretische Elektrotechnik“ (Prof. Erni) und „Digitale Signalverarbeitung“ (Prof. Kaiser) der UDE
Ziel ist die Entwicklung kostengünstiger Technologien für einfache Hochfrequenzschaltungen.
Projektleitung: Dr. N. Benson


ICHTIOS - Impact of Traps on Charge Transport in Organic Semiconductors

gefördert durch die DFG (2015-2018)
Dr.-Ing. Niels Benson und Prof. Dr. Roland Schmechel in Zusammenarbeit mit Prof.-Dr. Carsten Deibel (TU Chemniz, OPKM)


Vernetzte multivariate Populationsbilanze mittels Monte Carlo Methoden

Projekt innerhalb DFG SPP 1679:  Dynamische Simulation vernetzter Feststoffprozesse , 2013-2018
Prof. Dr. Einar Kruis


Kinetik und Strukturbildung von komplexen Nanopartikeln in Modellströmungsreaktoren

Projekt innerhalb der DFG Forschergruppe FOR 2284:  Modellbasierte skalierbare Gasphasensynthese komplexer Nanopartikel , 2016-2018
Prof. Dr. Einar Kruis


Kombinierte Messung von aerodynamischen und mobilitätsbasierten Durchmessern zu online Bestimmung von Agglomeratstrukturen

Projekt innerhalb des DFG-AiF Verbundprojektes MPaC, 2013-2018
Prof. Dr. Einar Kruis

ABGESCHLOSSENE PROJEKTE



NanoSol - Nano-Silizium für Solarzellentechnologie

gefördert durch das Land Nordrhein-Westfalen mit dem Förderkennzeichen W032B (2015-2016)
Dr.-Ing. Niels Benson in Zusammenarbeit mit Dr.-Ing. Dietmar Borchert (Fraunhofer-ISE, LSC)


Better Upscaling and Optimization of Nanoparticle and Nanostructure Production by Means of Electrical Discharges (BUONAPART-E)

EU, FP7 NMP, large scale integrative project (2012-2016) 21 European Participants
Prof. Dr.-Ing. Einar Kruis


Hochskalierung der Erzeugung monodisperser Nanopartikel mittels Mobilitätsbasierten Größenfraktionierung

Transferprojekt zusammen mit RAMEM und Matter Engineering, DFG (2009-2012)
Prof. Dr.-Ing. Einar Kruis


Kombinierte CFD/Monte-Carlo Methoden zur Kontrolle der Produkteigenschaften bei der Nanopartikel-Synthese

AIF/IGF, gemeinsam mit IUTA und IVG, Duisburg (2009-2011)
Prof. Dr.-Ing. Einar Kruis


Synthese und Integration von Nanopartikeln in PVD Schichten zur Verbesserung der tribologischen Eigenschaften

Transferprojekt zusammen mit Federal Mogul, DFG (2010-2012)
Prof. Dr.-Ing. Einar Kruis


Silicon and Germanium Nanocomposites for Thermoelectric Applications

gefördert durch die DFG im Rahmen des Schwerpunktprogramms SPP 1386
Dr. Gabi Schierning und Prof. Dr. Roland Schmechel


Nanostrukturierte, oxidische Halbleiter für die Thermoelektrik

NRW Nachwuchsgruppe
Dr. Gabi Schierning


Thermoelektrik Teilprojekt im NETZ

Prof. Dr. Roland Schmechel


Thermoelektrischer Generator

AiF-Projekt in Kooperation mit dem IUTA und der SLV
Dr. Gabi Schierning, Prof. Dr. Roland Schmechel


Verbundvorhaben NANO-III-V-PIN's: Wachstum und integrale Eigenschaften koaxialer Nanodrahtsolarzellen (INPV003)

gefördert durch das BMBF im Rahmen der Innovationsallianz Photovoltaik
Dr. Niels Benson und Prof. Dr. Roland Schmechel


SMILE – Smart Materials from Ionic Liquids for Energy

Laufzeit: 01.08.2012 - 31.07.2014
Universität Duisburg-Essen: Prof. Dr. Stephan Schulz (Fakultät Chemie), Dr. Gabi Schierning (Fakultät für Ingenieurwissenschaften)
Ruhr-Universität Bochum: Prof. Dr. Anja Mudring (Fakultät für Chemie)


Herstellung von monodispersen halbleitenden Nanopartikeln in der Gasphase

SFB 445 / A7 (1999-2010)
Prof. Dr.-Ing. Einar Kruis


Nanostrukturierte Funktionsmaterialien für Sensoren

SFB 445 / C1 (1999-2010)
Prof. Dr.-Ing. Einar Kruis


Nanopartikuläre Feldeffekttransistoren

SFB 445 / C8
Prof. Dr. Roland Schmechel


Luftstabile n-Type Feldeffekttransistoren

in Kooperation mit der Universität Bayreuth, gefördert durch das Dutch Polymer Institute (DPI) und CeNIDE.
Prof. Dr. Roland Schmechel


Photovoltaik mittels Si-Nanopartikeln

Graduiertenkolleg 1240 "Nanotronics"
Prof. Dr. Roland Schmechel


Rollbare Solarzellen

NRW Nachwuchsgruppe
Dr. Niels Benson