Home DFG DFG Universiät Duisburg Essen
Die Homepage nwu-essen wird ab dem 01.01.2014 nicht mehr aktualisiert.
Informationen über die aktuelle Forschung erhalten Sie auf den Seiten der einzelnen Arbeitsgruppen.
Sie sind hier : nwu-essen / Veranstaltungen, Vorträge und Kolloquien / nwu-Winterschool 2013 / Programm Winterschool 2013
English Version
Programm Winterschool 2013

Nwu-Winterschool

Dienstag, 12.02.2013
12:00-13:30 Begrüßung: Prof. Elke Sumfleth, Prof. Hans. E. Fischer
Prof. Dr. Jan van Driel, Universität Leiden:
Professional development of science teachers  
13:30-14:00Pause und Treffen in den Gruppenräumen
14:00-16:00Beratung in Gruppen (Vortrag: Teilnehmer 1+2)
16:00-16:30Pause
16:30-18:30
Workshops
Evans, Kauertz:
Strategies for making sense of data
Opfermann:
Introduction to empirical research methods
Rumann, Walpuski:
Introduction to video analysis
Teil 1
Abend zur freien Verfügung
Mittwoch, 13.02.2013
8:30-10:30Beratung in Gruppen (Vortrag: Teilnehmer 3+4)
10:30-11:00Pause
11:00-13:00Beratung in Gruppen (Vortrag: Teilnehmer 5+6)
13:00-14:00Mittagspause
14:00-16:00
Workshops
Rumann, Walpuski:
Introduction to video analysis
Teil 2
Choi:
Interviewführung
Teil 1
Gläser-Zikuda:
Qualitative Content Analysis in Research on Learning and Instruction
Teil 1
16:00-16:30Pause
16:30-18:30
Workshops
Choi:
Interview-führung
Teil 2
Gläser-Zikuda:
Qualitative Content Analysis in Research on Learning and Instruction
Teil 2
Leutner:
Tests im Spannungsfeld von Individual-diagnostik und Bildungs-monitoring
Evans, Kauertz:
Strategies for making sense of data
 
18:30-22:30Abendprogramm, Nachtführung Kokerei Zollverein
Donnerstag, 14.02.2013
8:30-10:30Beratung in Gruppen (Vortrag: Teilnehmer 7+8)
10:30-11:00Pause
11:00-12:30Prof. Dr. Alexander Renkl, Universität Freiburg:
Many roads lead to Rome:
Why “good teaching” does not really depend on the selection of the “right” learning method
Seite zuletzt bearbeitet am: 06.01.2014 Alle Inhalte © NWU Essen, soweit nicht anderweitig bezeichnet