Teilnehmende im Profil 2016|2

Ekaterina Aleksandrova

Ekaterina Aleksandrova, Jahrgang 1986, stammt aus Russland und erwarb dort einen Abschluss in Betriebsmanagement. Nach ihrem Studium war sie als Kundenbetreuerin tätig, bevor sie nach Deutschland zog. Als Teilnehmerin des Programms OnTOP an der Universität Duisburg-Essen studiert sie nun Volkswirtschaftslehre im Bachelorstudiengang.

Barry Alimou

Barry Alimou, Jahrgang 1982, hat in Guinea einen Diplomabschluss in Politikwissenschaften erworben. Nun möchte er mithilfe von OnTOP einen gleichwertigen deutschen Studienabschluss an der Universität Duisburg-Essen erwerben und Praxiskontakte aufbauen.

 

Arman Arzani

Arman Arzani wurde 1990 im iranischen Ahraz geboren und ist dort aufgewachsen. Nach erfolgreichem Abschluss seines Bachelorstudiums der Angewandten Informatik an der Sheikh Baha‘i Universität in Isfahan möchte Herr Arzani möchte nun einen Masterabschluss der Angewandten Informatik an der Universität Duisburg-Essen erwerben. Im Iran hat er unter anderem als Webdesigner und Englischlehrer gearbeitet. Was ihn persönlich antreibt, ist die Zielvorstellung, sich auch auf dem deutschen Arbeitsmarkt erfolgreich zu etablieren.

Abdul Rahman Barazi

Abdul Rahman Barazi wurde 1987 in Syrien geboren. Er absolvierte sein Bachelorstudium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Damaskus. Was ihn persönlich zum Studieren an der Universität Duisburg-Essen bewegt, ist sein Interesse an kritischem Denken und wissenschaftlichem Arbeiten. Daher möchte er in Kürze im Bachelorstudiengang Volkswirtschaftslehre an der Universität Duisburg-Essen studieren. Dabei profitiert er von der Beratung und Begleitung im OnTOP-Programm.

Vera Beregoi

Vera Beregoi wurde 1992 in Moldawien geboren. Die OnTOP-Teilnehmerin hat an der Staatlichen Universität Moldawien das Bachelorstudium der Wirtschaftswissenschaften abgeschlossen. Mit gezielter Sprachvorbereitung und fachlicher Vertiefung ihrer Kenntnisse mit Unterstützung von OnTOP|UDE kommt sie Ihrem Ziel, einen gleichwertigen Bachelorabschluss in Betriebswirtschaftslehre an der Universität Duisburg-Essen zu erwerben, einen wesentlichen Schritt näher.

Muhannd Ezzat Agha

Muhannd Ezzat Agha, geboren 1988, stammt aus dem syrischen Aleppo. Nach seinem hervorragenden Bachelorabschluss der Ingenieurswissenschaften an der Staatlichen Universität von Aleppo hat er im Wintersemester 2016/2017 ein Masterstudium der Elektrotechnik und Informationstechnik an der Universität Duisburg-Essen aufgenommen. Er hat einige Jahre als Elektroingenieur in Ägypten gearbeitet. Mit Unterstützung des Studienprogramms OnTOP|UDE möchte er nun in Deutschland schnell Fuß fassen.

Anton Golodnykov

Anton Golodnykov hat ukrainische Wurzeln und wurde 1987 in Makeevka geboren. Nach seinem Abschluss des Bachelorstudiums in Verkehrstechnologien an der Hochschule für Kraftverkehr Donezk studiert er nun Betriebswirtschaftslehre im Bachelorstudiengang an der Universität Duisburg-Essen. Neben seinem Studium ist der engagierte OnTOP-Teilnehmer ein wertvolles Teammitglied der Clearingstelle im Bereich Offene Hochschule.

Erida Hoxha

Erida Hoxha, Jahrgang 1991, wurde in Albanien geboren. Sie hat im Jahr 2012 den Studiengang „Architektur und Urban Design“ an der Universität Polis in Tirana absolviert. Anschließend arbeitete sie bis 2015 als wissenschaftliche Hilfskraft an der Polytechnichen Universität Tirana an der Fakultät für Bauingenieurwesen. Zum Wintersemester 2016/17 hat die OnTOP-Teilnehmerin an der Universität Duisburg-Essen ein Masterstudium in Stadtplanung/Architektur - Sustainable Urban Technologies aufgenommen.

 

Edyta Jankowska

Edyta Jankowska wurde 1976 im polnischen Stolp geboren. In Polen hat sie einen Diplomabschluss in Ökonomie mit dem Schwerpunkt Marketing und Marktuntersuchung an der Hochschule für Verwaltung und Marketing in Kozalin erworben. Daran anknüpfend studiert sie nun im Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre an der Universität Duisburg-Essen.

Majd Maklad

Majd Maklad wurde 1990 im syrischen Rami geboren. Herr Maklad absolvierte sein Bachelorstudium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunktsetzung in den Bereichen Finanz- und Bankwissenschaften an der Internationalen Universität für Wissenschaft und Technologie in Daraa. An der Universität Duisburg-Essen strebt er nun einen Bachelorabschluss der BWL an.

Marie Andrée Mouannes

Marie Andrée Mouannes wurde 1977 geboren und stammt aus der libanesischen Stadt Chbanieh. Die OnTOP-Teilnehmerin absolvierte nach Abschluss ihres Bachelorstudiums der Betriebswirtschaftslehre ein Masterstudium der Betriebswirtschaftslehre und Management mit dem Schwerpunkt Marketing an der Saint Joseph’s University in der libanesischen Hauptstadt Beirut. Ihre Neugierde und Wissbegierde, Neues zu lernen, machen sie zu einer ausgezeichneten Kandidatin, um ihr Potenzial auch in Deutschland zur Entfaltung zu bringen. Ihr Ziel ist es, im Politikfeld der Migrations- und Integrationsberatung zu arbeiten.

Elham Naderipour

Elham Naderipour wurde 1987 im iranischen Shiraz geboren und ist dort aufgewachsen. Sie schloss ihr Bachelorstudium der Ingenieurswissenschaften an der Universität in Shiraz erfolgreich ab. Anknüpfend daran erwarb sie den Masterabschluss in Ingenieurwissenschaften an der Malaysischen National Universität. Nun strebt sie mit Unterstützung von OnTOP einen Masterabschluss der Technischen Logistik an der Universität Duisburg-Essen an.

Maria Navarro Quicazan

Maria Navarro Quicazan wurde 1988 in der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá geboren. Nach ihrem erfolgreichen Bachelorabschluss in Philologie und Französisch als Fremdsprache an der Nationalen Universität in ihrer Heimatstadt Bogotá möchte sie nun einen gleichwertigen deutschen Universitätsabschluss in Romanischen Sprachen an der Universität Duisburg-Essen erwerben.

Anna Pugacheva

Frau Pugacheva wurde 1993 in Kasachstan geboren. Sie hat 2015 ihr Bachelorstudium der Ökonomie an der „Staatlichen Universität für Ökonomie, Statistik und Informatik“ in Moskau erfolgreich beendet. Die zielstrebige OnTOP-Teilnehmerin studiert nun Betriebswirtschaftslehre im Bachelorstudiengang an der Universität in Essen.

 

Dorota Maria Rawinska

Dorota Maria Rawinska, Jahrgang 1982, kommt aus dem polnischen Bielsk Podlaski. Sie schloss dort zunächst das Bachelorstudium in Sozialwissenschaften und Politikwissenschaft an der Wankowicz Universität ab, anschließend absolvierte sie ein Masterstudium der „Internationalen Beziehungen“ an der Haupthandelsschule in Warschau. Mit Unterstützung des Studienprogramms OnTOP|UDE möchte sie nun auch auf dem deutschen Arbeitsmarkt Fuß fassen.

Evgeniia Smarra

Evgeniia Smarra wurde in der litauischen Stadt Siauliai 1991 geboren. An der russisch-staatlichen Universität für Handel und Wirtschaft schloss die OnTOP-Teilnehmerin den Diplomstudiengang der Wirtschaftswissenschaften mit speziellem Fokus auf Wirtschaft und Rechnungswesen erfolgreich ab. Anschließend vertiefte sie ihr Wissen in den Bereichen Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung in einem Zweitstudium. Sie verfügt über umfassende Berufserfahrung in den Bereichen Rechnungswesen und Buchhaltung. An der Universität Duisburg-Essen strebt sie nun einen Abschluss in Betriebswirtschaftslehre an, den sie in verkürzter Studiendauer erwerben kann.

Syuzanna Tadzhibaeva

Syuzanna Tadzhibaeva, geboren 1988 in der Stadt Frunse (Kirgisistan), hat zunächst einen Bachelorabschluss in Wirtschaftswissenschaften an dem Staatlichen Institut für Finanzen und Ökonomie in Kasan erworben und sich anschließend im Diplomstudium auf das Themengebiet der Finanzen und Kredite spezialisiert. Aufgrund ihrer hervorragenden Qualifikationen konnte sie zum Wintersemester 2016/2017 ein Masterstudium der Volkswirtschaftslehre aufnehmen.

Maria Tsvetkova

Maria Tsvetkova wurde 1986 in der ukrainischen Stadt Charkiw geboren. An ihrem erfolgreichen Abschluss des Magisterstudiums in Fachgebiet „Ökologisch-wirtschaftliche Computerüberwachung und Projektmanagement“ an der nationalen Wirtschaftsuniversität Charkiw möchte die OnTOP-Teilnehmerin nun mit einem Bachelorstudium in Betriebswirtschaftslehre an der Universität Duisburg-Essen anknüpfen. Maria Tsvetkova konnte in ihrem Heimatland unter anderem praktische Erfahrungen in der Marktüberwachung und Buchführung sammeln.

Maria del Pilar Valdivia Collazos

Maria del Pilar Valdivia Collazos wurde 1963 in der kolumbianischen Stadt Cali geboren. Sie studierte an der finnischen Universität Helsinki im Masterstudiengang Germanistik und Romanistik. Anschließend arbeitete sie mehrere Jahre als Lehrerin für Deutsch und Spanisch in Finnland und China. Wegen der Liebe zog sie 2016 nach Deutschland. Dank ihrer hervorragenden Sprachkenntnisse und praktischen Berufserfahrungen ist sie eine ausgezeichnete Kandidatin, um als Akademikerin erfolgreich in das Berufsleben in Deutschland zu starten.

Wenbo Wang

Wenbo Wang wurde 1989 in der chinesischen Provinz Shanxi geboren. In seinem Geburtsort studierte er Computer Science and Technology und schloss dort seinen Bachelorstudium ab. Im Anschluss daran konnte er erste praktische Erfahrungen bei der Staatlichen Stromnetzagentur Chinas sammeln. An der Universität Duisburg-Essen ist ihm nun der Einstieg ins Masterstudium der Angewandten Informatik gelungen.

Brenda Weber

Brenda Weber wurde 1969 in Lima, Peru geboren. Dort hat sie im Jahr 1991 ihr Studium des Wirtschaftsingenieurwesens abgeschlossen. Mehrjährige berufliche Erfahrungen konnte sie unter anderem als Leiterin der Abteilung „Kommerzielle Bedingungen“ sammeln. Seit Oktober 2016 wird die Bachelorstudentin der Wirtschaftsinformatik an der Universität Duisburg-Essen nun auch im Studienprogramm OnTOP gefördert. Dies soll ihr Sprungbrett für ihre berufliche Zukunft in Deutschland sein.

 

Ye Zhou

Ye Zhou, Jahrgang 1989, kommt gebürtig aus der chinesischen Hauptstadt Peking. An der Pekinger Hochschule für Technik und Wirtschaft studierte sie Wirtschaftswissenschaften mit Spezialisierung auf Finanzverwaltung. Nach ihrem erfolgreichen Studienabschluss sammelte sie wertvolle praktische Erfahrungen als Assistentin im Vertrieb bei Siemens in China. Zum Wintersemester 2016/17 hat sie das Bachelorstudium der Betriebswirtschaftslehre an der Mercator School of Management der Universität Duisburg-Essen aufgenommen.