Betriebliche Gesundheitsförderung

Bleiben Sie gesund!

Betriebliche Gesundheitsförderung

Sport 640x414

Nach den Vorschriften des Arbeitssicherheits- und des Arbeitsschutzgesetzes hat der Arbeitgeber einen arbeitsmedizinischen und sicherheitstechnischen Arbeitsschutz zu gewährleisten. Diese Grundpflichten erfüllt die Hochschule gewissenhaft. Dazu gehört zum einen die betriebsärztliche Betreuung der Hochschule mit den speziellen Vorsorgeuntersuchungen, die Organisation der "Ersten Hilfe" und vieles mehr. Zum anderen beraten die Fachkräfte für Arbeitsicherheit in Fragen der Arbeitssicherheit, z. B. bei der Beschaffung von technischen Arbeitsmitteln, bei der Gestaltung der Arbeitsplätze, in Fragen der Ergonomie etc.

mehr zuBetriebliche Gesundheitsförderung

Bitte notieren!

Gesundheitstag 2017

Der Termin für den nächsten Gesundheitstag steht fest:
19.09.2017 im Foyer S6 (Essen). Weitere informationen werden folgen.