Die Zusammenarbeit gestalten Teamentwicklung

Teams können dann effektiv arbeiten, wenn Sie im Hinblick auf Ihre

  • Zielsetzungen, ihre gemeinsame Ausrichtung bzw. Perspektive
  • Prozesse und Aufgabenverteilung
  • der Rollen und Erwartungen sowie
  • internen und externen Schnittstellen und
  • in ihrer Zusammenarbeit gut aufeinander abgestimmt sind.

Alle Veränderungen organisatorischer, technischer oder personeller Art wirken sich immer auch auf das Team bzw. die Arbeitsgruppe aus. Gerade von der Bereitschaft der Teammitglieder, Veränderungen mitzutragen, hängt in besonderem Maß das Gelingen von Veränderungs-, Neustrukturierungs- und Entwicklungsprozessen ab.
Anlässe für Teamentwicklung können z. B. sein:

  • Zusammenlegung bestehender Teams zu einer neuen Einheit
  • neue Führungskraft oder Leitung
  • neue Mitarbeitende
  • Veränderungen von Zielsetzungen und wesentlicher Aufgaben in bestehenden Teams
  • Veränderungen, die Druck und Anspannung auslösen und damit zu möglichen Ursachen von Konflikten werden
  • Kommunikation und Kultur im Team

Das Angebot der Teamentwicklung richtet sich an Lehrstühle, Arbeitsgruppen, Projektgruppen, Fachbereiche, wissenschaftliche und betriebliche  Einrichtungen in Lehre und Forschung ebenso wie die Organisationseinheiten in der Verwaltung.
 
Jeder Teamworkshop wird individuell auf die Belange der Teilnehmenden abgestimmt. Es erfolgt im Vorfeld eine gemeinsame Auftragsklärung mit Ihnen, Ihrem Team und einer/einem von der PEOE vermittelten Moderatorin bzw. Moderator. Dazu gehört auch der zeitliche Rahmen eines solchen Workshops.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Informationen & Kontakt

Christiane Leißner
Tel.: 0201 - 183 2991
christiane.leissner@uni-due.de

Hildegard Guderian
Tel.: 0201 - 183 6304
hildegard.guderian@uni-due.de