Erasmus-Programm

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu den Erasmus+ Kooperationen des Instituts für Philosophie der Universität Duisburg-Essen sowie zur Anmeldung für einen Auslandsaufenthalt im Rahmen des Erasmus+ Programmes.

Erasmus+ Kooperationen des Instituts für Philosophie der Universität Duisburg-Essen

1. Universität Oslo (Norwegen)

Link zum Institut

3 Plätze, jeweils für 6 Monate, offen für B.A., M.A./M.Ed. und PhD Studierende Sprache: Im B.A. einige Kurse auf Englisch; M.A. komplett auf Englisch; gutes Englisch (CEFR B2) erforderlich

2. Universität Bergen (Norwegen)

Link zum Institut

2 Plätze, jeweils für (bis zu) 9 Monate, offen für B.A., M.A./M.Ed. und PhD Studierende Sprache: Im B.A. einige Kurse auf Englisch; M.A. komplett auf Englisch; gutes Englisch (CEFR B2) empfohlen

3. Universität Complutense Madrid (Spanien)

Link zum Institut

2 Plätze, jeweils für (bis zu) 9 Monate, offen für B.A., M.A./M.Ed. und PhD Studierende Sprache: Die meisten Kurse werden auf Spanisch angeboten, einige wenige auf English; gutes Spanisch (CEFR B1) empfohlen

 

Anmeldung für Studierende zum Erasmus+ Programm:

Bei Interesse an einem Auslandsaufenthalt im Rahmen des Erasmus+ Programmes besuchen Sie bitte unbedingt auch die entsprechenden Seiten des Akademischen Auslandsamtes sowie der Fakultät für Geisteswissenschaften, wo Sie viele wichtige Informationen finden.

Die Bewerbungsfrist für Auslandsaufenthalte im jeweils folgenden akademischen Jahr (Winter- und Sommersemester!) ist jeweils der 31. Januar. Die Details zum Bewerbungsverfahren finden Sie hier. Es wird empfohlen, sich bereits vor der Anmeldung mit dem Erasmus-Beauftragten des Instituts in Verbindung zu setzen.

Dozentenmobilität

Alle drei Kooperationen beinhalten auch die Möglichkeit zur Dozentenmobilität. Für mehr Informationen hierzu besuchen Sie bitte die entsprechende Seite des Akademischen Auslandsamtes https://www.uni-due.de/international/dozentenmobilitaet.php oder wenden Sie sich an den Erasmus-Beauftragten des Instituts.