Philosophisches Mittelbau-Kolloquium Wintersemester 2017/18

Am Institut für Philosophie der Universität Duisburg-Essen findet regelmäßig in jedem Semester eine Kolloquium-Reihe statt. Soweit nicht anders angegeben, finden die Veranstaltungen des Kolloquiums donnerstags, 18–20 Uhr c.t., im Raum R12 S05 H81 statt.

23.11.2017

Jakob Huber (LSE/Frankfurt): "Place as Politics and the Rights of Immigrants"

30.11.2017

Nicholas Laskowski (Duisburg-Essen): "The Structure of Normative Concepts"

07.12.2017

Daniel James (Duisburg-Essen): "Hegel on Personhood and Private Property"

11.01.2018

Dirk Kindermann (Wien): "On the Availability of Presuppositions in Conversations"

25.01.2018

Ariane Filius (Münster): "Die Anforderungen beim philosophischen Schreiben - was Studenten glauben und Dozenten nicht sagen"