Startseite » Infos für SchülerInnen
 


Infomaterial


Studiengangsflyer deutsch

Studiengangsbroschüre deutsch/englisch




Kontakt

Falls im folgenden kein spezifischer Ansprechpartner angegeben ist, gibt das Dekanat des Fachbereich Physik oder Mitglieder der Fachschaft gerne Auskünfte zu allgemeinen Fragen.
Dekanat
Birgitt Kaske
Margarete Gembalzyk
Raum MC246 bzw. MC252
Lotharstr. 1
47058 Duisburg
Tel: 0203 379-2602
und 0203 379-2230
Fax:- 1514
Email:
Öffnungszeiten: 9:00 bis 15:30

Geschäftsführung des Fachbereichs Physik
Dr. Anastasia Reiners-Logothetidou
Email:

Fachschaft (Campus Duisburg)
Raum MC 126
Lotharstr. 1
47048 Duisburg
Tel: 0203 379-2191
Email:



Laborbesuche
Gerne bieten wir für Schülergruppen (Leistungs- oder Grundkurse Physik, ...) Laborführungen an, bei denen den Besuchern nicht nur ein Einblick in aktuelle Forschungsarbeiten in modernen Forschungslabors gewährt wird, sondern bei denen auch Fragen zum Physik-Studium diskutiert werden können. Wenn Sie Interesse an einem Besuch haben, wenden Sie sich bitte an:
Dr. Andreas Reichert (Campus Duisburg); Tel.: 0203 379-2032; Email:

Vorlesungsbesuche
Durch den Besuch einer Anfängervorlesung können SchülerInnen einen ersten Eindruck vom Studium der Physik gewinnen und evtl. viele interessante Experimente sehen. Die Vorlesungen Grundlagen der Physik I/II, bieten sich hierfür besonders an. Zeit und Ort der Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis. Es gibt auch ein aktuelles Vorlesungsverzeichnis für Schüler.

Probestudium
Der Fachbereich Physik bietet interessierten SchülerInnen die Möglichkeit, ein Probestudium zu absolvieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Das Studium der Physik
Ausführliche Informationen zu diesem Thema, insbesondere zum Studium der Physik an der Universität Duisburg-Essen findet man hier.

Schülerpraktika
Die folgenden Experimente im Physikalischen Anfängerpraktikum können auch von Schülergruppen durchgeführt werden und zwar hauptsächlich während des Semesters. Folgende Experimente sind dafür vorgesehen:
  • Interferenz und Beugung am Gitter
  • Versuch mit Röntgenstrahlen
  • Franck-Hertz-Versuch
  • Laserinterferometer
  • Bestimmung der spezifischen Ladung e/m von Elektronen
Zur Terminabsprache wenden Sie sich bitte an:
Dr. Ralf Meckenstock (Campus Duisburg); Tel.: 0203 379-2094; Email:

Schüler-Betriebspraktika
In den physikalischen Labors kann auch ein Schüler-Betriebspraktikum (für SchülerInnen ab Klasse 11) durchgeführt werden. Bitte beachten Sie, dass wir für individuelle Praktika nur sehr wenige Plätze bereitstellen können; sehr rechtzeitige Anmeldungen sind also erforderlich.

Für SchülerInnen ab Klasse 11 bieten wir im Januar eines jeden Jahres das "freestyle-physics"-Schülerlabor an; eine 14-tägige Veranstaltung, die bei Besuch des vollständigen Programms als Schüler-Betriebspraktikum anerkannt wird. Interessierte wenden sich bitte an:

Dr. Andreas Reichert (Campus Duisburg); Tel.: 0203 379-2032; Email:


Vorträge an Schulen
Schulen aus der Umgebung haben die Möglichkeit Physiker aus Duisburg/Essen zu sich einzuladen, um etwas über interessante physikalische Themen oder das Berufsbild des Physikers zu hören. Wenn Sie Interesse am Besuch eines Physikers an Ihrer Schule haben, können Sie sich direkt an den jeweiligen Kollegen wenden. Selbstverständlich können Sie auch wegen anderer Themen bei uns nachfragen. Ihre Anfrage richten Sie bitte an:
Dr. Andreas Reichert (Campus Duisburg); Tel.: 0203 379-2032; Email:
Dr. Angelika Pretorius (Campus Duisburg); Tel.: 0203 379-2258/2230; Email:

Technische Unterstützung
Über das Internet können Sie viele interessante Informationen über den Fachbereich Physik und zum Studium der Physik an der Universität Duisbutg-Essen erhalten. Es gibt auch eine Informationsbroschüre, die kostenlos vom Dekanat des Fachbereich Physik (unter der o.a. Adresse) angefordert werden kann. Der Fachbereich Physik ist gerne bereit, Präparate und Labormaterial - soweit vorhanden - in Kleinmengen zur Verfügung zu stellen. Wir vermitteln auch Kontakte mit Lehramtsstudenten zur Förderung besonders begabter Schülerinnen und Schüler. Außerdem helfen wir bei der Bereitstellung und Betreuung eines Bereiches auf dem Internet-Server des Fachbereichs Physik für interssante Beiträge des Physikunterrichts. Senden Sie bitte Ihre Beiträge im HTML-Format (Grafiken in den Formaten GIF oder JPG) an:
Dr. Andreas Reichert (Campus Duisburg); Tel.: 0203 379-2032; Email:

Veranstaltungen
Es gibt über das Vorlesungsverzeichnis hinaus zahlreiche Vorträge, die auch für Physik-LehrerInnen und auch für SchülerInnen interessant sind. Dazu gehört in erster Linie das Physikalische Kolloquium, das während des Semesters mittwochs um 17 Uhr c.t. abwechselnd in Duisburg und Essen stattfindet. Auswärtige Wissenschaftler tragen hier über ihre Arbeit vor. Weitere Veranstaltungen:

Zusätzlich finden über das ganze Jahr verteilt interessante Veranstaltungen für SchülerInnen statt:


Interessante Links
Im folgenden noch einige interessante Adressen im Internet, wo man aktuelle, interessante und spannende Neuigkeiten über die Aktivitäten von Physikern erfährt:


Letzte Änderung: 05.09.2008 - Impressum - Kontakt: webmaster@physik.uni-duisburg-essen.de