"freestyle-physics" Schülerlabor für SchülerInnen ab der Orientierungsphase


freestyle-physics - Schülerlabor

für Schülerinnen und Schüler ab der Orientierungsphase
am Campus Duisburg der Universität Duisburg-Essen

6. bis 17. Februar 2012


Die Veranstaltungen finden auf dem Campus Duisburg im M-Gebäude statt. Im Foyer vor dem Raum MC 122 finden Sie in den Veranstaltungswochen eine Übersicht über die einzelnen Veranstaltungen und die entsprechenden Räume. Alle Räume sind von dort aus in höchstens 5 Minuten zu erreichen.
So finden Sie uns   (Lageplan Campus Duisburg)


Achtung:
eine verbindliche Online-Anmeldung ist erforderlich : Programm und Online-Anmeldung

Sie interessieren sich für ein Studium der Physik? oder ganz allgemein für Naturwissenschaften? Sie wollten immer schon mal wissen, wie man als Physiker arbeitet, und welche vielfältigen Berufsaussichten sich nach dem Studium der Physik ergeben?
Das ist Ihre Chance! ...fragen Sie uns Löcher in den Bauch!

Im Rahmen unseres Schülerlabors bieten wir SchülerInnen ab der Orientierungsphase nicht nur vielfältige Einblicke in aktuelle Forschung und das Berufsleben der Physiker, sondern wir laden außerdem zum selbstständigen Experimentieren ein, mit Demonstrationsexperimenten und im richtigen Labor!

Unser Schülerlabor beinhaltet
  • Schülergerechte Vorträge u.a. zu aktuellen Forschungsgebieten
  • Laborführungen mit Einblick in moderne experimentelle Versuchseinrichtungen
  • Laborpraktika mit der Möglichkeit Wissenschaftler bei aktueller Forschung zu begleiten
  • Experimentalpraktika, bei denen die Teilnehmer selbst zu Forschern werden (nur Zweiergruppen).
  • Das neue permanente Schülerlabor Einblicke in die Nanowelt mit Elektronemikroskop und Rasterkraftmikroskop und weiteren Experimenten wird - soweit schon aufgebaut - in die Veranstaltung einbezogen.

Alle Veranstaltungen werden durch qualifizierte Mitarbeiter betreut. Man muß also nicht schon alles wissen, um teilnehmen zu können - ganz im Gegenteil - mit unserer Veranstaltung wollen wir die Freude am wissenschaftlichen Arbeiten wecken und das Experimentieren fördern. Angesprochen sind hier deshalb auch diejenigen, die vielleicht ganz gerne möchten, sich aber nicht so richtig trauen....

Gerne betreuen wir auch ganze Klassen (mögl. Leistungskurse) mit der Möglichkeit zu begleitenden Projektarbeiten an der Schule. Ideal ist die Teilnahme von 20 SchülerInnen pro Anmeldung; alle 20 TeilnehmerInnen besuchen vormittags unsere Vorträge; nach dem Mittagessen begeben sich 15 SchülerInnen in die Laborführungen, und 5 besonders interessierte SchülerInnen führen parallel dazu ein Laborpraktikum durch, bei dem sie selbst aktiv mitwirken. Selbstverständlich können aber auch kleinere Gruppen teilnehmen.

Die Teilnahme am Schülerlabor kann in Absprache mit der Schulleitung auch als Schüler-Betriebspraktikum anerkannt werden.

Wenn Sie noch Fragen haben: Sprechen Sie mich einfach an:
Dr. Andreas Reichert, Tel.: 0203 379-2032,
oder richten Sie Ihre Anfrage an:




auch zum Download:
Plakat freestyle-physics Schülerlabor
Laborordnung und Sicherheitshinweise
Versuchsanleitungen und Protokolle zu den Experimentalpraktika
So finden Sie uns   (Lageplan Campus Duisburg)


Letzte Änderung: 04.10.2011 - Impressum - Kontakt: webmaster@physik.uni-duisburg-essen.de