Prof. Dr. Nicolai Dose

KONTAKT | AKTUELLES | ZUR PERSON | TEAM | LEHRE | FORSCHUNG | PUBLIKATIONEN |   | 

Publikationen

Aktuelle Veröffentlichungen:

Das Rechtsstaatsprinzip - unter dem Schutz des Bundesverfassungsgerichts?, in: Bürger & Staat: Das Grundgesetz, hrsg. von der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg, 69. Jhrg., Heft 1, 38-49. https://www.lpb-bw.de/download_bis.html

Cooperative Administration in Multilevel Governance Analysis: Incorporating Governance Mechanisms into the Concept, in: Nathalie Behnke/Jörg Broschek/Jared Sonnicksen (eds.), Configurations, Dynamics and Mechanisms of Multilevel Governance. Cham, 2019, 79-96. DOI 10.1007/978-3-030-05511-0_5.

Divergenzen der Siedlungsabfallmengen in den urbanen und ländlichen Räumen Nordrhein-Westfalens. Eine Ursachenanalyse. RISP Policy Paper 12/2018. Duisburg  (zusammen mit Matthias Reintjes).

O Federalismo Alemão - Características e Dilemas, in: José Mario Brasiliense Carneiro/Klaus Frey (Ed.), Governança Multinível e Desenvolvimento Regional Sustentável. Experiências do Brasil e da Alemanha, São Paulo, 2018, 23-45.

Política Ambiental na Alemanha e Europa, in: José Mario Brasiliense Carneiro/Klaus Frey (Ed.), Governança Multinível e Desenvolvimento Regional Sustentável. Experiências do Brasil e da Alemanha, São Paulo, 2018, 253-273.

Die Zukunft der Kies- und Sandindustrie im Planungsbezirk Düsseldorf vor dem Hintergrund einer möglichen Fortschreibung des Regionalplans Düsseldorf. RISP Studie 09/2018. Duisburg, 2018 (zusammen mit Matthias Reintjes).

Steuerung, in: Rüdiger Voigt (Hrsg.), Handbuch Staat, Band 2, Springer VS, Wiesbaden, 2018, S. 1239-1248.

Die Marktstruktur der Restabfallentsorgung in Nordrhein-Westfalen. RISP Policy Paper 01/2018. Duisburg, 2018 (zusammen mit Matthias Reintjes).

Das fragmentierte Dienstrecht der Bundesländer und die Mobilität von Beamten. Eine empirische Untersuchung zu Beamtentauschverfahren, Mobilitätsanreizen und Mobilitätshemmnissen nach der Föderalismusreform. Study Nr. 381 der Hans-Böckler-Stiftung. Düsseldorf, 2018 (zusammen mit Carolin Burmester und Felix Wolfes).

Neue Herausforderungen treffen auf alte Probleme des Politikmanagements. Die verwaltungswissenschaftliche Perspektive auf die Einwanderungsgesellschaft, in: Christoph Bieber/Andreas Blätte/Karl-Rudolf Korte/Niko Switek (Hrsg.), Regieren in der Einwanderungs-gesellschaft: Impulse zur Integrationsdebatte aus Sicht der Regierungsforschung, Wiesbaden, 2017, 27-32.

The effect of reformed legislative competences on Länder policy-making: determinants of fragmentation and uniformity, in: Regional & Federal Studies, Vol. 26, No. 5, 2016, 625-644 (zusammen mit Iris Reus). Mehr.

Mobilitätschancen bei Föderalisierung, in: Der Personalrat, Heft 9/2016, 20-23 (zusammen mit Carolin Burmester und Felix Wolfes).

Besoldungs-, dienst- und arbeitsrechtliche Aspekte einer einphasigen Lehrer_innenausbildung, Gutachten mit Unterstützung der Max-Traeger-Stiftung, hrsg. vom Hauptvorstand der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Frankfurt/Main, www.Zukunftsforum-LehrerInnenbildung.de, 2016 (zusammen mit Leon Arvid Lieblang). Mehr.

Die Partei im regionalen Fokus. Mitgliederschwund, Alterungsprozesse und Mitgliederpartizipation bei der SPD – Ergebnisse zweier empirischer Studien, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden, 2016 (zusammen mit Anne-Kathrin Fischer und Nathalie Golla). Mehr.

Genügt die PKW-Maut den eigenen Ansprüchen?, in: Der moderne Staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management, 9. Jhrg., Heft 1, 2016, S. 183-202 (zusammen mit Leon Arvid Lieblang).

Ökonomische Theorie des Föderalismus und die Föderalismusreformen. Die Bundesländer im Wettbewerb und die Beamten, in: Sommermann, Karl-Peter (Hrsg.), Öffentliche Angelegenheiten - interdisziplinär betrachtet. Forschungssymposium zu Ehren von Klaus König, Berlin, 2016, 27-48.

Die Höhe der Beamtenbesoldung in den Ländern. Der Versuch einer Erklärung: Parteiendifferenzhypothese oder Verschuldungsdruck?, in: Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft, Vol. 9, No. 4, 2016, 267-293 (zusammen mit Felix Wolfes).

Bürokratie, in: Dieter Nohlen/Florian Grotz (Hrsg.), Kleines Lexikon der Politik, Verlag C.H. Beck, München, 6., überarbeitete und erweiterte Auflage 2015, 76-80.

Öffentliche Verwaltung, in: Dieter Nohlen/Florian Grotz (Hrsg.), Kleines Lexikon der Politik, Verlag C.H. Beck, München, 6., überarbeitete und erweiterte Auflage 2015, 425-432.

Planung/Planungspolitik, in: Dieter Nohlen/Florian Grotz (Hrsg.), Kleines Lexikon der Politik, Verlag C.H. Beck, München, 6. überarbeitete und erweiterte Auflage 2015, 464-469.

Politikwissenschaft, UTB basics, UVK Verlagsgesellschaft, Konstanz, dritte Auflage 2015 (zusammen mit Wilhelm Hofmann und Dieter Wolf). 302 Seiten

Governance und Steuerungsformen in der Vergleichenden Politikwissenschaft, in: Hans-Joachim Lauth/Marianne Kneuer/Gert Pickel (Hrsg.), Handbuch Vergleichende Politikwissenschaft, Springer, Wiesbaden, 2015, 1-11.

Ansiedelung von Einzelhandelsgroßprojekten aus governance-analytischer Perspektive: Nutzungskonflikte, institutionelle Lösungen und deren Blockadeanfälligkeit, in: Helmut Karl (Hrsg.), Koordination raumwirksamer Politik. Mehr Effizienz und Wirksamkeit von Politik durch abgestimmte Arbeitsteilung. Hannover = Forschungsbericht der ARL 4, 2015, 174-192.

 

PDF-Datei mit einem vollständigen Verzeichnis der Veröffentlichungen