Kongressprogramm 2015

Nachfolgend finden Sie die Struktur des DVPW-Kongresses 2015.
 
Eine Programmübersicht und die Beschreibung des Kongressthemas können Sie sich als pdf-Datei herunterladen. 
 
Das detaillierte Kongressprogramm können Sie als pdf-Datei herunterladen. Die gedruckte Fassung werden die Mitglieder der DVPW und alle zum Kongress Angemeldeten Anfang Juli per Post erhalten.

Hier finden Sie Änderungen, die seit dem Druck des Programmheftes eingetreten sind.
 

Montag, 21.09.2015
ab 15 Uhr: Registrierung
17 – 19.30 Uhr: Eröffnungs­veranstaltung
anschließend Eröffnungs­empfang
 
Dienstag, 22.09.2015
9 – 10.30 Uhr: Plenum I „'Supergrundrecht' Sicherheit“
11 – 12.30 Uhr: Plenum zur Nachwuchsförderung und Karriereplanung
14 – 15.15 und 15.45 - 17 Uhr: Veranstaltungen der Sektionen
18 – 19 Uhr: Nachwuchsversamm­lung
19 – 20 Uhr: Frauenversammlung
ab 20 Uhr: Empfang für Feminists & Friends
 
Mittwoch, 23.09.2015
9 – 10.30 Uhr: Plenum II „Ordnung von Freiheit - Architekturen von Sicherheit“
11 – 12.30 Uhr: Plenum: "Die DVPW als erinnerungspolitischer Akteur" (in Kooperation mit dem Arbeitskreis "Politik und Geschichte")
14 – 16 Uhr: Veranstaltungen der Sektionen
16.30 – 17.30 Uhr: Sektionen-MVs
ab 18 Uhr: Mitgliederversamm­lung der DVPW
 
Donnerstag, 24.09.2015
9 – 10.30 Uhr: Plenum III "Soziale Sicherheit als Legitimationsstrategie?"
11.00 - 12.30 Uhr: Plenum IV "Ordnung von Freiheit und Sicherheit im Netz: Ein Theorie-Praxis-Dialog" (in Kooperation mit der Schader-Stiftung)
14 – 15.30 Uhr: Gemeinsame Veranstaltungen mehrerer Untergliederungen
16 – 18.30 Uhr: Veranstaltungen der Arbeitskreise und Themengruppen 
19 Uhr: Internationaler Gastvortrag
anschließend Kongressparty
 
Freitag, 25.09.2015
9 – 10.30 und 11 – 12.30 Uhr: Veranstaltungen der Arbeitskreise und Themengruppen
14 – 16 Uhr: Verschiedene Veranstaltungen und Studierendenpanel der DNGPS