Dr. Niko Switek

KONTAKT |  ZUR PERSON |  LEHRE |  PUBLIKATIONEN |  VORTRÄGE
Niko Switek

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Lehrstuhl für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt "Politisches System der Bundesrepublik Deutschland und moderne Staatstheorien" von Univ.-Prof. Dr. Karl-Rudolf Korte

Zur Person

Dr. Niko Switek studierte von 1998 bis 2002 Politikwissenschaft, Philosophie und Sprachliche Informationsverarbeitung an der Universität Köln. 2002 wechselte er an die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, wo er 2005 seinen Magister Artium Abschluss (Hauptfach Politikwissenschaft, Nebenfächer Philosophie und Informatik) erhielt. Seit 2005 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft der Universität Duisburg-Essen. Er betreute zunächst die Akkreditierung der neuen Bachelor- und Master-Studiengänge, 2006 wurde er Geschäftsführer des Instituts. Im Herbst 2007 unterrichtete er an der chinesischen Partner-Universität in Tianjin, 2009 war er Erasmus-Dozent an der Universidad Autónoma de Madrid. Von 2008 bis 2013 betreute er das Promotionskolleg der NRW School of Governance. Seit 2013 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Univ.-Prof. Dr. Karl-Rudolf Korte. 2015 schloss er an der Fakultät für Gesellschaftswissenschaften der Universität Duisburg-Essen seine Promotion zu neuen Koalitionen von Bündnis 90/Die Grünen auf Länderebene ab.