Lehrbeauftragte

Lehrbeauftragte

Tülay Altun

Tülay Altun

Studium:
Lehramt GHRGe an der Universität Duisburg-Essen mit den Fächern Deutsch und Geschichte

Zusatzstudiengang Deutsch als Zweitsprache/Interkulturelle Pädagogik an der Universität Duisburg-Essen

Studienbegleitende Erfahrungen als Förderunterrichtslehrerin im 'Projekt Förderunterricht für Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund' an der Universität Duisburg-Essen

1. Staatsexamen LA GHRGe Deutsch und Geschichte und Zusatzstudiengang Deutsch als Zweitsprache/Interkulturelle Pädagogik

Vorbereitungsdienst: Köln, 2. Staatsexamen

Lehrerin an der Willy-Brandt-Gesamtschule in Köln
Abgeordnete Lehrerin im Institut Deutsch als Zweit- & Fremdsprache, Universität Duisburg-Essen

Ausgewählte Publikationen finden sie hier.

 


Denise Büttner

Denise Büttner

Studium der Germanistik und Philosophie an der Universität Duisburg-Essen (Lehramt Gy/Ge), 1. Staatsexamen

Zusatzqualifikation "Sprachbildung in der mehrsprachigen Gesellschaft (ZuS)" an der Universität Duisburg-Essen.

Studienbegleitende Erfahrungen im Projekt ProDaZ als studentische Hilfskraft.

DaZ-Lehrkraft an einer Grundschule in Duisburg


Aynur Erdogan

Aynur Erdogan

Studium Lehramt GHR an der Universität Duisburg Essen

Fächer: Germanistik, Anglistik, Mathematik (DGM)

1. Staatsexamen
Vorbereitungsdienst: Krefeld

2. Staatsexamen
Lehrerin an einer Gesamtschule in Krefeld

Lehrbeauftragte:
ab 2007 Germanistik (DGD / ProDaZ)
ab 2013 ProDaZ/Bildungswissenschaften


Katrin Günther

Katrin Günther

Studium: Lehramtsstudium Sek. I/II an der Universität-Gesamthochschule Essen mit der Fächerkombination Deutsch, Geschichte
Studienbegleitende Erfahrungen als Förderunterrichtslehrerin im ‘Förderunterricht für Kinder ausländischer Arbeitnehmer’ an der Universität Gesamthochschule Essen


1. Staatsexamen LA Sek. I/II Deutsch und Geschichte
Vorbereitungsdienst am Studienseminar für die Sekundarstufe II Mönchengladbach mit den Fächern Deutsch, Geschichte (Sek. I und II);
2. Staatsexamen


Lehrerin am Max-Weber-Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung
Abgeordnete Lehrerin im Modellprojekt „ProDaZ - Deutsch als Zweitsprache in allen Fächern, Universität Duisburg-Essen

Ausgewählte Publikationen finden sie hier.


Claudia Handt

Claudia Handt

Studium: Lehramt  Primarstufe an der Universität Duisburg Essen

Schwerpunkt: Gesellschaftslehre;  1. Staatsexamen

Studium Anglistik als Erweiterungsfach, Universität Duisburg Essen

Vorbereitungsdienst: Duisburg/Oberhausen;  2. Staatsexamen

Lehrerin an einer Grundschule in Essen

Diplom-Lehrgang Montessori, Essen


Dr. Ljubov Jakovleva-Schneider

Dr. Ljubov Jakovleva-Schneider

geb. in Moskau

Studium der Germanistik/Anglistik an der Moskauer Pädagogischen Universität, Abschluss Staatsexamen; 1993 Promotion zum Doktor der pädagogischen Wissenschaften (Fremdsprachendidaktik)

Lehrerin für Deutsch und Englisch, später Stellvertretende Schulleiterin in Moskau

Wiss. Mitarbeiterin des Schulforschungsinstituts des Bildungsministeriums der Russischen Föderation

Dozentin für Fremdsprachendidaktik an der Moskauer Linguistischen Universität

Stellvertretende Direktorin des Zentrums für die Entwicklung der russischen Sprache Moskau

freie Lehrbuchautorin, Lehrerin für DaF am Gymnasium Nord-Ost, Essen

Ausgewählte Publikationen finden sie hier.


Benjamin Weinkauf

Benjamin Weinkauf

Studium: Lehramt GHR an der Universität Duisburg Essen
Fächer: Physik, Sozialwissenschaften, Deutsch (DGD), 1. Staatsexamen
Vorbereitungsdienst: Oberhausen / Duisburg, 2. Staatsexamen
Lehrer an der Gesamtschule Walsum in Duisburg

 

 


Ingrid Weis

Ingrid Weis

geb. in Hamburg

Studium der Germanistik/ Geschichtswissenschaft an der Pädagogischen Hochschule Köln,
Abschluss Staatsexamen

Lehrerin für Grund- und Hauptschule

Beraterin für Schulbuchverlage

Moderatorin von Lehrerfortbildungsveranstaltungen

Mitarbeiterin der RAA (Regionale Arbeitsstelle zur Förderung von Kindern und Jugendlichen aus Zuwandererfamilien)

Ausgewählte Publikationen finden sie hier.