Zweiter Programmkongress der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“

Im Rahmen der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ fand vom 07. – 08. November der zweie Programmkongress in Berlin statt.

Dort wurde das Handlungsfeld Qualitätsentwicklung/-sicherung des Pojektes ProViel an der Universität Duisburg-Essen von Sinja Müser vertreten. Hier stellte Sie ihre gemeinschaftlichen Ergebnisse mit Dr. Jens Fleischer und Prof. Detlev Leutner zum Thema „Erwerben Studierende des Lehramts die von der KMK vorgegebenen Kompetenzen?“ vor.