Teilprojekt „Fallbasiertes Lehren und Lernen“

Was wir wollen

Wir wollen Personen in der Lehrerbildung einen ganzheitlichen Einblick in die Vielfalt der schulischen Wirklichkeit geben und Möglichkeiten zum wissenschaftlichen Arbeiten schaffen.

Was wir bieten

Wir bieten multimediale Schulporträts zu zehn Schulen der Bezirksregierung Düsseldorf. Diese umfassen neben Videografien authentischer Unterrichtsstunden, ergänzende berufs-biografische und themenzentrierte Interviews mit Lehrkräften und Schulleitungen, Fragebogendaten, Unterrichtsplanungen sowie zahlreiche weitere Materialien, die wertvolle Einblicke in die Praxis ermöglichen.

Unsere nächsten Schritte

Erste Lehrveranstaltungen mit dem Schulmaterial an der Universität Duisburg-Essen zeigen vielversprechende Einsatzmöglichkeiten. Besonders videografierte Unterrichtsstunden schaffen Gelegenheiten, gelernte Theorien auf die Schulpraxis anzuwenden. Studierende bestätigen in Evaluationen den hohen Praxisbezug sowie die Authentizität des Materials. Aktuell werden thematisch fokussierte Lernmodule und Möglichkeiten zum erleichterten Zugriff über ein Repository der Universitätsbibliothek erarbeitet.

Projektleitung

Das Porträt zeigt Marten ClausenProf. Dr. Marten Clausen
Lehrstuhl für Unterrichtsforschung

E-Mail an Prof. Dr. Marten Clausen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin


Mag.a Susanna Jahn

Raum: S06 S05 C17
Telefon: (0201) 183 – 6342

E-Mail an Susanna Jahn

ProViel wird im Rahmen der gemeinsamen
„Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ von Bund
und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums
für Bildung und Forschung gefördert.

Unter dem FKZ 01JA1910