PraxisLab

Das Gruppenfoto zeigt die Koordination des PraxisLabs

 

Konzept

  • vernetzt die Lehr-Lern-Labore Biologie, Chemie und Physik für eine enge Verzahnung von Theorie und reflektierter Praxiserfahrung in der naturwissenschaftsdidaktischen Lehre.
  • etabliert nachhaltige Strukturen in der Lehreraus- und -fortbildung mit dem Ziel der Profilbildung.
  • verbindet die Akteure auf allen Lehrerbildungsebenen: Studierende, Schüler*innen, Referendar*innen.
  • ermöglicht Lehramtsstudierenden der Praxisphasen selbstständiges Experimentieren mit Schülern*innen und die fachdidaktische Reflexion des eigenen Lehrerhandelns,
  • stellt innovative Lehr-Lern-Formate und Materialien für die Praxisphasen der universitären Lehramtsausbildung zur Verfügung und entwickelt diese durch Evaluation und Qualitätsmanagement evidenzbasiert weiter.

Struktur

Publikationen

​​​​​Steffentorweihen, B. & Theyßen, H. (2018, März). Diagnostische Fähigkeiten fördern  im Lehr-Lern-Labor Physik. Vortrag. Universität Würzburg. Frühjahrstagung des Fachverbands Didaktik der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, Würzburg.

Steffentorweihen, B. & Theyßen H. (2017, September). PraxisLab Physik: Professionalisierung im Lehr-Lern-Labor. Posterbeitrag. Universität Regensburg. 44. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP), Regensburg.

Kaiser, F., Florian, C., & Schmiemann, P. (2017, September). Das Verhalten von Biologielehramtsstudierenden beim Umgang mit Schülerfehlern beim Experimentieren. Posterbeitrag. Martin Luther Universität Halle-Wittenberg. Internationale Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie im VBiO (FDdB), Halle.

Steffentorweihen, B., Duscha, R., Kaiser, F., Florian, C., Rumann, S., Sandmann, A. et al. (2017). PraxisLab: Lehr-Lern-Labore in der naturwissenschaftlichen Lehrerausbildung. In C. Maurer (Hrsg.), Implementation fachdidaktischer Innovation im Spiegel von Forschung und Praxis (Tagungsband der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP), Bd. 37, S. 672-675). Regensburg.

Steffentorweihen, B. & Theyßen, H. (2017, März). Lehr-Lern-Labor im Lehramtsstudium Physik. Posterbeitrag. Universität Dresden. Frühjahrstagung des Fachverbands Didaktik der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, Dresden.

Kaiser, F., Florian, C., & Schmiemann, P. (2017, März). Förderung didaktischer Fähigkeiten angehender Biologielehrkräfte im Bereich des Formativen Assessments durch Praxiserfahrung. Posterbeitrag. Universität Rostock. 19. Internationale Frühjahrsschule der Fachsektion Didaktik der Biologie (FdDB), Rostock.

Steffentorweihen, B., Duscha, R., Florian, C., Kaiser, F., Rumann, S., Sandmann, A., Schmiemann, P., Theyßen, H. (2016, September). PraxisLab: Lehr-Lern-Labore in der naturwissenschaftlichen Lehrerausbildung. Posterbeitrag. Pädagogische Hochschule in Zürich. 43. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP), Zürich.​​

Flyer PraxisLab

Poster PraxisLab

Koordination

Porträt von Christine Florian

Dr. Christine Florian

Raum: S05 T04 B67
Telefon: (0201) 183 6044
E-Mail an Dr. Christine Florian

Universität Duisburg-Essen
Didaktik der Biologie
S05 T04 B67
Universitätsstr. 5
45141 Essen

Koordination

Porträt von Natalie Velibeyoglu

Natalie Velibeyoglu
Raum: T03 R04 D23
Telefon: (0201) 183 7398

E-Mail an Natalie Velibeyoglu

Universität Duisburg-Essen
Fakultät für Physik
T03 R04 D23
Universitätsstr. 2
45141 Essen

ProViel wird im Rahmen der gemeinsamen
„Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ von Bund
und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums
für Bildung und Forschung gefördert.

Unter dem FKZ 01 JA 1610