Zwischenbilanz ProViel

Mit der Zwischenbilanz blicken wir auf die erste Förderphase (2016-2019). Wir wollen Ihnen das Projekt ProViel und bisherige Ergebnisse der einzelnen Teilprojekte vorstellen. In der Broschüre Professionalisierung für Vielfalt eine Zwischenbilanz geben wir einen Überblick über die Handlungs- und Arbeitsfelder und die zugehörigen Teilprojekte.  

Wir möchten Studierenden zeigen, mit welchen konkreten Angeboten und neuen Konzepten wir ihre Ausbildung verbessern, Lehrenden in den Lehramtsstudiengängen Anregungen bieten, die ihre eigenen Lehrveranstaltungen bereichern können, und auch unseren Partnern außerhalb der UDE mögliche Anknüpfungspunkte für eine phasenübergreifende Lehrerbildung aufzeigen.

Praxisnah im geschützten Rahmen: Lehren lernen in den Naturwissenschaften

Erfahrungsbericht zur kooperativen Videoreflexion

Einblick in die Schulporträts des TP Fallbasiertes Lehren und Lernen

Da sich die Leistungen aus dreieinhalb Jahren nicht auf das Format einer Broschüre reduzieren lassen, finden Sie hier in Kürze noch zusätzlich Materialbeispiele, Zusammenfassungen und Videos, beispielsweise eine Vorstellung der PraxisLabs und ein Beitrag über die Erfahrungen mit dem ProViel-Angebot aus studentischer Perspektive.


ProViel wird im Rahmen der gemeinsamen
„Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ von Bund
und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums
für Bildung und Forschung gefördert.

Unter dem FKZ 01 JA 1610