Eine Frage des Formats

Ohne Abspielgerät sind Kassetten Plastikmüll. Auch digitale Dateiformate entwickeln sich mit der Zeit weiter: Forschungsdaten lassen sich dann im schlimmsten Fall nicht mehr öffnen oder bearbeiten.

Mit dem richtigen Format zur Archivierung auf der sicheren Seite

Im Folgenden eine Liste an Dateiformaten, die nach heutigem Wissen für die Langzeitarchivierung geeignet sind:

  • Rastergrafiken
    • Tagged Image File Format (TIFF) - unkomprimiert > *.tif
    • Portable Network Graphics (PNG) > *.png
    • JPEG2000 > *.jpg, *jpeg
  • Vektorgrafiken
    • Scalable Vector Graphics (SVG) > *.svg, *svgz
  • Computer-aided Design (CAD)
    • AutoCAD Drawing > *.dwg
    • Drawing Interchange Format, AutoCAD > *.dxf
    • Extensible 3D, X3D > *.x3d, *.x3dv, *.x3db
  • Ton, Audio
    • Waveform Audio File Format (WAV) - unkomprimiert >*.wav
  • Video
    • FFV1 Codec in Matroska Container > *.mkv
    • Motion JPEG 2000 (ISO / IEC 15444-4) > *.mj2
    • AVI - unkomprimiert > *.avi

Bereits die Auswahl der verwendeten Software beeinflusst das Dateiformat und dessen Nachhaltigkeit.

Mehr Informationen

Kontakt

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne.

Zum Kontaktformular