Vertraulichkeit

DSC_2085Alle Informationen aus der Heinz Nixdorf Recall und der Heinz Nixdorf Recall MehrGenerationenStudie unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht und den Bestimmungen des Datenschutzes. Die beteiligten Institute arbeiten nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und anderen datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Ihr Name und Ihre Anschrift werden während der Durchführung der Studie unter Einhaltung der Datenschutzgesetze im Studienzentrum gespeichert. Diese Speicherung ist notwendig, um Ihnen die Ergebnisse schicken zu können, Ihre Rückfragen zu beantworten und Sie ggf. erneut zu Ihrem Gesundheitszustand befragen zu können.

Ihre Personendaten werden nicht mit den wissenschaftlichen Daten zusammengeführt. Sowohl die wissenschaftliche Auswertung als auch die Ergebnisse werden in ausschließlich anonymisierter Form dargestellt. Das bedeutet: Niemand kann aus den Ergebnissen erkennen, von welcher Person die Angaben gemacht worden sind.

Es gibt keine Weitergabe der Daten, die Ihre Person erkennen lassen. Auch werden die Ergebnisse der Untersuchungen in keinem Fall an unbeteiligte Dritte (z.B. Versicherungen oder Arbeitgeber) weitergegeben.