Forensisch-psychiatrisches Fallseminar

Fallseminar - Aktuelles

Das Fallseminar wird in diesem (Corona-) Semester als Online-Video Seminar über Zoom durchgeführt. Die maximale Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Das Angebot richtet sich primär an Kolleginnen und Kollegen, die auch in früheren Semestern teilgenommen haben.

Bitte beachten Sie auch die organisatorischen Hinweise in diesem PDF-Dokument. (Aktualisiert am 28.04.2021)

Für den Termin am 28.06. sind keine freien Plätze mehr verfügbar.

Forensisch-psychiatrisches Fallseminar

Leitung: Dr. rer. nat. Norbert Schalast, Prof. Dr. med. Norbert Leygraf

Das Seminar ist gedacht zur gutachterlichen Weiterbildung von Ärzten und Psychologen sowie als Supervisionsmöglichkeit für bereits erfahrene Gutachter. Es sollen aktuelle Gutachtenfälle der Teilnehmer vorgestellt und besprochen werden.

Die Seminare finden jeweils montags von 17.00 (s.t.) - 18.30 Uhr statt.

Die Seminare finden als Online-Video-Seminare über Zoom statt und sind auf 25 Teilnehmende begrenzt. Das Angebot richtet sich primär an Kolleginnen und Kollegen, die auch in früheren Semestern teilgenommen haben.

Termine und (vorläufige) Themen im Sommersemester 2021

  • 19.04.2021 Gutachten zur Schuldfähigkeit (keine freien Plätze)
  • 03.05.2021 Gutachten zur Testierfähigkeit (keine freien Plätze)
  • 17.05.2021 Gutachten zur Verhandlungsfähigkeit (keine freien Plätze)
  • 31.05.2021 Gutachten zur Legalprognose (keine freien Plätze)
  • 14.06.2021 Gutachten zur Haftfähigkeit (keine freien Plätze)
  • 28.06.2021 Gutachten zur Schuldfähigkeit (keine freien Plätze)

Die Fortbildung ist mit zwei Fortbildungspunkten je Sitzung von der Ärztekammer Nordrhein anerkannt.

Teilnehmer, die im Seminar einen Fall vorstellen wollen, werden um vorherige Rücksprache gebeten.