Auslandsstudium

Anrechnung Auslandssemester

Zur Anrechnung der sprachwissenschaftlichen bzw. literaturwissenschaftlichen Studien- und Prüfungsleistungen, die Sie im Ausland erbracht haben, wenden SIe sich bitte an den jeweiligen Professor:

  • Französische Sprachwissenschaft: Prof. Osthus
  • Französische Literaturwissenschaft: Prof. Bung, Prof. Steinkamp
  • Spanische Sprachwissenschaft: Prof. Monjour
  • Spanische Literaturwissenschaft: Prof. Jacobs

Studierende im Studiengang Lehramt Bachelor verwenden hierzu bitte das Formular zum Nachweis des Auslandsmoduls.

Studien- und Prüfungsleistungen in der Sprachpraxis werden von den Lektorinnen angerechnet.

  • Französisch: Frau Fassih, Frau Dr. Neu, Frau Dr. Vacher
  • Spanisch: Frau Espada León, Frau Oliván Santaliestra, Frau Dr. Pardellas

Wenn ein Auslandssemester in einem französich- bzw. spanischsprachigen Land absolviert wird, kann die im Modul Sprachpraxis B zu besuchende Übung "Oral I (B2)" bzw. "Comprensión y expresión oral (B2)" sowie die in dieser Veranstaltung zu erbringende Studienleistung angerechnet werden. Sollten Sie ein Auslandssemester absolviert haben und die Verbuchung ist noch nicht erfolgt, melden Sie sich bitte bei Frau Susanne Moerters.

Kooperationsverträge mit Universitäten in Frankreich, Belgien und Italien

Frankreich

Belgien

Italien

Betreuung: Dr. Patricia Neu


Informationen zum Bewerbungsverfahren um einen Erasmus+-Platz in Frankreich oder Belgien im Studienjahr 2017/18

Studierende, die im Studienjahr 2017/18 ein Auslandssemester an einer französischen bzw. belgischen Universität absolvieren möchten, müssen sich bis zum 31.01.2017 bewerben. Den entsprechenden LINK zum ONLINE-BEWERBUNGSFORMULAR finden Sie unter:

https://www.uni-due.de/international/outgoings_erasmus_bewerbung.php

Wenn Sie das Bewerbungsformular ausgefüllt (Sie können drei Wunschuniversitäten angeben) und die erforderlichen Dokumente* hochgeladen haben, erhalten Sie ein PDF-Dokument des Bewerbungsformulars. Dieses speichern Sie bitte ab und senden es zusammen mit Ihrem Notenspiegel, der Immatrikulationsbescheinigung, dem Motivationsschreiben und Ihrem Lebenslauf an: rom.erasmus.fr@uni-due.de (Frist: 31.01.2017)

Ihre Bewerbung kann nur berücksichtigt werden, wenn die online-Bewerbung über das Akademische Auslandsamt UND die Einsendung der PDF-Datei an die Institutsverwaltung der Romanistik erfolgt ist.

*erforderliche Dokumente:

  • aktueller Notenspiegel
  • aktuelle Immatrikulationsbescheinigung
  • Motivationsschreiben in französischer Sprache
  • Lebenslauf in französischer Sprache mit Passfoto

Doppeldiplom Französisch

In den Studiengängen BA-Studiengang Kulturwirt Französisch und (neu!) im 2-Fach-Bachelorstudiengang "Französische Sprache und Kultur" in Kombination mit "Anglophone Studies" besteht die Möglichkeit zum Doppelstudienabschluss. Der Studienaufenthalt in Pau ist für das dritte und vierte Semester vorgesehen. Da die Anzahl der Plätze für das Doppeldiplom begrenzt ist, ist für Studierende der Studiengänge Kulturwirt bzw. Doppelhauptfach-BA Französische SUK/Anglophone Studies ein Bewerbungsverfahren für die Studienplätze in Pau vorgesehen.
Nähere Informationen erhalten Sie bei Herrn Prof. Dietmar Osthus.

Kooperationsverträge mit Universitäten in Spanien und Portugal

Spanien

Universidad de Almería 4 plazas de 6 meses Prof. Dr. Monjour
Universitat de Barcelona 2 plazas de 5 meses Prof. Dr. Monjour
Universidad de Granada 3 plazas de 5 meses Prof. Dr. Monjour
Universidad de Huelva 6 plazas de 6 meses Prof. Dr. Monjour
Universidad de Jaén 4 plazas de 6 meses Prof. Dr. Monjour
Universidad de Cádiz 4 plazas de 6 meses Prof. Dr. Monjour
Universidad de Burgos 4 plazas de 6 meses Dr. Rosamna Pardellas
Universidade da Coruña 3 plazas de 6 meses Dr. Rosamna Pardellas
Universidad de Extremadura 3 plazas de 6 meses Dr. Rosamna Pardellas
Universidad de León 6 plazas de 6 meses Dr. Rosamna Pardellas
Universidad de Málaga 4 plazas de 5 meses Prof. Dr. Alf Monjour
Universidad de Murcia 4 plazas de 6 meses Prof. Dr. Alf Monjour
Universidad de Oviedo 2 plazas de 6 meses Dr. Rosamna Pardellas
Universidad de Santiago 4 plazas de 5 meses Dr. Rosamna Pardellas
Universidad de Valencia 2 plazas de 10 meses (BA) Prof. Dr. Daniel Reimann
Universidad de Valencia 3 plazas de 5 meses (MA) Prof. Dr. Daniel Reimann
Universidad de Valladolid 7 plazas de 6 meses Dr. Rosamna Pardellas
Universidade de Vigo 4 plazas de 6 meses Dr. Rosamna Pardellas
Universidad de Zaragoza 4 plazas de 6 meses Dr. Rosamna Pardellas

Portugal

Universidade Católica Portuguesa 3 plazas de 6 meses Prof. Dr. Daniel Reimann

Betreuung: Prof. Dr. Alf Monjour, Prof. Dr. Daniel Reimann, Dr. Rosamna Pardellas Velay

 

 

Informationen zum Bewerbungsverfahren um einen Erasmus+-Platz in Spanien im Studienjahr 2017/18

Studierende, die im Studienjahr 2017/18 ein Auslandssemester an einer spanischen Universität absolvieren möchten, müssen sich bis zum 31.01.2017 bewerben. Den entsprechenden LINK zum ONLINE-BEWERBUNGSFORMULAR finden Sie unter:

https://www.uni-due.de/international/outgoings_erasmus_bewerbung.php

Wenn Sie das Bewerbungsformular ausgefüllt (Sie können drei Wunschuniversitäten angeben) und die erforderlichen Dokumente* hochgeladen haben, erhalten Sie ein PDF-Dokument des Bewerbungsformulars. Dieses speichern Sie bitte ab und senden es zusammen mit Ihrem Notenspiegel, der Immatrikulationsbescheinigung, dem Motivationsschreiben und Ihrem Lebenslauf an: rom.erasmus.es@uni-due.de (Frist: 31.01.2017)

Ihre Bewerbung kann nur berücksichtigt werden, wenn die online-Bewerbung über das Akademische Auslandsamt UND die Einsendung der PDF-Datei an die Institutsverwaltung der Romanistik erfolgt ist.

*erforderliche Dokumente:

  •  aktueller Notenspiegel
  •  aktuelle Immatrikulationsbescheinigung
  •  Motivationsschreiben in spanischer Sprache
  •  Lebenslauf in spanischer Sprache mit Passfoto

Studienaufenthalte und Praktika im Ausland

Liebe Studierende,

neben den Erasmus-Programmen mit den französischen und spanischen Partneruniversitäten möchten wir auf weitere Möglichkeiten für Studienaufenthalte und Praktika im Ausland hinweisen. Hier ist das Akademische Auslandsamt der Universität Duisburg-Essen ein wichtiger Ansprechpartner.

Besonders für fortgeschrittene Studierende der Lehramtsstudiengänge Französisch und Spanisch (LPO 2003) empfiehlt sich ein Auslandsaufenthalt als FremdsprachenassistentIn bzw. Comenius-SprachassistentIn. Informationen über die Voraussetzungen finden Sie auf den Seiten des Akademischen Auslandsamtes sowie des Pädagogischen Austauschdienstes.

Auch der Deutsche Akademische Austausch Dienst (DAAD) bietet fortgeschrittenen Studierenden Stipendien für ein Auslandsstudium.

Plätze für Auslandspraktika bietet auch die AIESEC. Informationen über Auslandspraktika sowie deren Finanzierung erhalten Sie auf der Seite des Akademischen Auslandsamtes   und bei Herrn Friedhelm Pottel (Akademisches Auslandsamt: friedhelm.pottel@uni-due.de; Tel.: 0203(379-3849)

Weitere Informationen finden Sie auch auf diesen Flyern:

Global Talent Marketing
Global Talent Business

Global Citizen

Praktikantinnen und Praktikanten für eine Schule in Vigo (Spanien) gesucht

Liebe Studierende,

wenn Sie im Lehramtsstudiengang Spanisch studieren (möglichst bereits im Masterstudiengang oder alternativ im 5./6. Fachsemester des Bachelorstudiengangs) und Interesse an einem Praktikum an einer spanischen Schule haben, melden Sie sich bitte per Email oder während der Sprechstunde bei Frau Dr. Pardellas Velay.