Ayda Crüsemann

arbeitet seit März 2010 als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Schreibwerkstatt. Sie leitet Seminare mit den Schwerpunkten Grammatik der Wissenschaftssprache für Mehrsprachige sowie allgemeines wissenschaftliches Schreiben. Im Rahmen von Schreiblehrgängen arbeitet sie eng mit dem Fach Deutsch als Fremdsprache zusammen.

Bildungsweg

  • 1985 Matura am österreichischen St. Georg Kolleg, Istanbul
  • 1985 – 1988 Lehramtstudium Englisch an der Bogazici Universitesi – Istanbul
  • 1989 – 1990 Studium Deutsch als Fremdsprache an der LMU München
  • 1991 – 1993 Studium Deutsch als Fremdsprache an der Universität Bielefeld
  • 2001 – 2005 Studium Deutsch als Fremdsprache an der Universität Bielefeld mit Abschluss Magister – Thema der Magisterarbeit: „Analyse des Lehrwerks Sichtwechsel neu unter dem Gesichtspunkt des interkulturellen Ansatzes"

Lehrtätigkeiten außerhalb der UDE

  • April 2006 – Juli 2008 Lehrkraft für Integrationskurse bzw. Jugendintegrationskurse bei Wohnen und Leben e.V., Deutsch-Türkisches Zentrum e.V. und City-VHS in Berlin Mitte, Berlin
  • April 2009 – März 2010 Lehrkraft für Integrationskurse und für „Deutsch für den Beruf“ im Bildungszentrum des Handels, Recklinghausen

Lehrtätigkeiten an der UDE

  • Seit Oktober 2009 Dozentin Deutsch als Fremdsprache am IOS – Institut für Optionale Studien der UDE
  • Seit April 2011 Dozentin für Türkisch Sprachkurse am IOS – Institut für Optionale Studien der UDE

Promotionsvorhaben

Promotionsvorhaben zur Analyse der Ausdrucksfehler in Texten von Studenten mit türkischer Muttersprache