TextING

Im Projekt TextING bereiten wir Studierende der Ingenieurwissenschaften auf das Schreiben im Studium, vor allem auf das Schreiben von deutschsprachigen Abschlussarbeiten, vor. Mit Lehrenden stimmen wir gerne eine individuelle Begleitung von Studierenden bei Anliegen ab, die die sprachliche Form wissenschaftlicher Texte und das Schreiben betreffen.

Das Angebot ist zudem mit flexPunkten kreditiert, mit denen beispielsweise das BAFöG um zwei Semester verlängert werden kann (Näheres dazu unter flexING).

Angebote

In der persönlichen Textberatung geben wir eine individuelle Rückmeldung zu Ihrer Abschlussarbeit oder zu anderen deutschsprachigen Texten.

Die Seminare Schreiben in den Ingenieurwissenschaften – Kurs A und Kurs B bereiten auf das Planen, Schreiben und Überarbeiten Ihrer Abschlussarbeit vor oder begleiten das Schreiben. Der Moodle-Kurs Schreiben in den Ingenieurwissenschaften ermöglicht es auch, Inhalte online zu erarbeiten.

Die 90-minütigen Crashkurse der Schreibwerkstatt stellen das allgemeine wissenschaftliche Schreiben – von der Rechtschreibung über die Recherche bis hin zur Überarbeitung – vor.

Der Schreibtrainer gibt Hinweise zum wissenschaftlichen Schreiben, aber auch zur Schriftsprache allgmein (Rechtschreibung, Zeichensetzung, Grammatik).

Das Sprachtelefon beantwortet Einzelfragen zu Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik.

Weitere allgemeine Angebote

Das Onlineangebot Studiport gibt die Möglichkeit, Rechtschreibung und Zeichensetzung einzuüben.

Hier finden Sie das Duden-Wörterbuch, um Einzelfälle nachschlagen zu können.

Hier finden Sie Office 365, das die UDE für Studierende kostenlos lizensiert hat.

Informationsmaterial

Flyer zum Angebot TextING.