TextING

Im Projekt TextING bereiten wir Studierende der Ingenieurwissenschaften auf das Schreiben im Studium, vor allem auf das Schreiben von deutschsprachigen Abschlussarbeiten, vor. Mit Lehrenden stimmen wir gerne eine individuelle Begleitung von Studierenden bei Anliegen ab, die die sprachliche Form wissenschaftlicher Texte und das Schreiben betreffen.

Das Angebot ist zudem mit flexPunkten kreditiert, mit denen beispielsweise das BAFöG um zwei Semester verlängert werden kann (Näheres dazu unter flexING).

Angebote

190621 Landeslehrpreis.001

In der Textberatung online oder vor Ort geben wir eine individuelle Rückmeldung zu Ihrer Abschlussarbeit oder zu anderen deutschsprachigen Texten.

Die Blended-Learning-Seminare Schreiben in den Ingenieurwissenschaften – Kurs A und Kurs B bereiten auf das Planen, Schreiben und Überarbeiten Ihrer Abschlussarbeit vor oder begleiten das Schreiben – in einer Präsens- und einer Online-Phase.

Schaubild Lehre und Beratung TextING

Weitere allgemeine Angebote

Das Onlineangebot Studiport gibt die Möglichkeit, Rechtschreibung und Zeichensetzung einzuüben.

Hier finden Sie das Duden-Wörterbuch, um Einzelfälle nachschlagen zu können.

Hier finden Sie Office 365, das die UDE für Studierende kostenlos lizensiert hat.

Informationsmaterial

Flyer zum Angebot TextING.

Flexing-logo

Blp-logo



Logo Vorschlag Ah Final

Persönliche Textberatung

Sprechstunde in der vorlesungsfreien Zeit ab dem 13. August
Online-Sprechstunde: dienstags von 12:30 bis 14:00 Uhr (Anmeldung: alexander.holste@uni-due.de)
Sprechstunde vor Ort: mittwochs, 12:30 – 14:00 Uhr (Essener Weststadttürme; WST C.02.08)

A Holste Profil Hp

Dr. des. Alexander Holste berät Sie gerne.
Kontaktdaten

TextING für den Landeslehrpreis "Lehre digital" vorgeschlagen

Die Fakultät für Ingenieurwissenschaften schlägt TextING im Juni 2019 für den Landeslehrpreis in der Kategorie "Lehre digital" vor. Herzlichen Dank dafür!

Pecha-Kucha-Vorstellung zum Konzept TextING

Datenschutz-Hinweis

Mit Abruf dieses Videos wird Ihre IP-Adresse an den externen Anbieter des Videos übermittelt.

Hier wird das Seminarkonzept (Pecha-Kucha-Format: 20 Folien á 20 Sekunden) vorgestellt.

Publikationen

Gebhardt, Torben/Holste, Alexander (im Erscheinen): Beruflich- und wissenschaftlich-kooperatives Schreiben in den Ingenieurwissenschaften. In: Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht.

 

Förderkez Logo