Textwerkstätten

Fachspezifische Textwerkstätten, die im Rucksack-Prinzip an Lehrveranstaltungen in den Fächern angelagert sind, verdeutlichen das Anforderungsprofil einer bestimmten Schreibaufgabe im Fach. Auf Initiative der Lehrenden/Modulbeauftragten der UDE konzipieren wir Textwerkstätten mit Blick auf Prüfungsarbeiten bzw. Klausuren, die fachnah und themenbezogen auf die Erfordernisse der Textgestaltung eingehen: Am Beispiel des Seminarthemas werden Strategien und Varianten der Textkonzeption veranschaulicht, die auf die zu verfassenden Haus- bzw. Prüfungsarbeiten vorbereiten.