1.3.1 Schreiben ist Formulieren.

Schreiben bedeutet, auf ein Ziel hin zu formulieren. Texte haben bestimmte Funktionen, stehen in bestimmten Kommunikationszusammenhängen. Die Fragen:

Wer schreibt wem?
Was?
Aus welchem Grund?
In welcher Absicht?

geben den Rahmen vor, innerhalb dessen Texte gestaltet werden müssen. Entsprechend ist also zu bedenken, dass sowohl die Situation, in der ein Text verfasst wird, als auch die Situation, für die er verfasst wird, auf den Inhalt, die sprachliche Gestalt sowie die äußere Form einwirken.
Daher ist es wichtig, Texte so zu gestalten, dass Form und Inhalt dem Anlass und der Textsorte entsprechend aufeinander abgestimmt sind.