3.1.2 Das Thema beurteilen

Um ein Thema zu bearbeiten, braucht man eine präzise Fragestellung, die eine Auswahl von Inhalten ermöglicht und lenkt. Wenn es schwer fällt, eine solche Fragestellung zu formulieren, muss als Erstes das Thema mit Hilfe der folgenden Richtlinien beurteilt werden:

- Ein Thema sollte nicht unbekannt sein. Beispiel

- Ein Thema sollte nicht zu groß sein. Beispiel

- Ein Thema sollte zugänglich sein.

- Ein Thema sollte interessant sein.

- Ein Thema sollte nicht zu persönlich sein. Beispiel

- Ein Thema sollte nicht zu ehrgeizig sein. Beispiel

Hat man sein Thema anhand eines oder mehrerer dieser Kriterien zu überdenken, muss man es nicht gänzlich über Bord werfen: Es gilt nun, über mögliche Eingrenzungen nachzudenken.