3.2.6 Bibliografien

Bibliografien sind fertige, zu einem Buch oder Heft gebundene Verzeichnisse von Literaturnachweisen. Sie enthalten den Literaturbestand eines Landes, eines Sprachraums, eines Zeitabschnittes oder eines Sachgebietes oder auch eine Kombination davon. Somit bieten sie einen nach Schwerpunkten geordneten umfassenden Überblick über die Literatur zu einem Themengebiet.

Die u. U. zahlreichen Bibliografien zu einem bestimmten Themenkomplex oder einem Gebiet werden ihrerseits zusammengestellt in einer Bibliografie der Bibliografien. Innerhalb der Bibliografien unterscheidet man zwischen Fach- und Allgemeinbibliografien. Die Allgemeinbibliografien wiederum werden in Spezial- und in Buchhandelsbibliografien unterteilt. Darüber hinaus unterscheidet man:

Spezialbibliografien

Studienbibliografien

Bibliografien werden unabhängig von dem Bestand einzelner Bibliotheken oder Archive erstellt, deshalb muss jeder in einer Bibliografie ermittelte Titel anschließend in Bibliothekskatalogen gesucht werden. Diese Form der zielgerichteten Suche nach Literatur und die sich anschließende Erfassung der bibliografischen Angaben einzelner Literaturstellen nennt man Bibliografieren.