1.3.5.2 Schreiben im Beruf

Berufliches Schreiben dient überwiegend der Vermittlung von Informationen, d. h. es ist stets auf ein konkretes Kommunikationsziel hin orientiert. Im Beruf ergänzt das Schreiben als mittelbare Form der Kommunikation die unmittelbaren Formen Gespräch und Telefonat.

Gerade im Beruf kommt es darauf an, schnell und auf den Punkt zu schreiben und sich klar und unmissverständlich auszudrücken: Geschäftskorrespondenz, Werbebriefe, Pressemitteilungen, aber auch Protokolle, Anleitungen und Dokumentationen müssen verständlich formuliert werden.