3.5.2.3 Oberbegriff und unterscheidende Merkmale

Dieser Definitionsweg dient der Einordnung in ein System von Begriffen bzw. Phänomenen. Man nennt einen Oberbegriff und dann einzelne, genauere Merkmale, die das Definierte von anderem, was unter den Oberbegriff fällt, unterscheiden.
In der Definition wird auf die Sache, auf Realien, verwiesen. Deshalb nennt man solche Definition – im Gegensatz zur Nominaldefinition – Realdefinition.

Beispiel