4.3.3.6 Die Erläuterung

Eine Erläuterung dient dazu, einen Teilaspekt zu explizieren, eine Beziehung zwischen Elementen oder einen im Text genannten Ort, eine Person o. Ä. zu charakterisieren. Der Erläuterung dienen
- Anmerkungen und Fußnoten,
- Abbildungen und Tabellen oder
- entsprechend ausgewählte Zitate.

Im Gegensatz zu Begründungen sind Erläuterungen kein tragendes Element der Argumentation. Sie müssen so formuliert werden, dass sie beim Lesen übersprungen werden können.