4.5.2 Formen und Funktionen der textualen Gliederung

Der textualen Gliederung dienen Absätze, Abschnitte, Überschriften, Zwischenüberschriften und Kolumnen. Sie ermöglichen die formale und inhaltliche Hierarchisierung und Ordnung innerhalb des Textganzen.

Der Absatz

Der Abschnitt

Das Kapitel

Die Überschrift

Die Kolumne

Zusätzlich dient die Benennung von Textteilen als Vorbemerkung Exkurs , Anmerkung, Zusammenfassung oder Literaturverzeichnis der Kennzeichnung von Rang und Funktion, die diese Elemente im Text und für den Text haben.