4.5.3 Formen und Funktionen der visuellen Gliederung

Man gliedert optisch im Hinblick auf die Papiergröße und den Satzspiegel durch ein passendes Layout: Schriftgröße, Schrifttyp, Schriftvariation, Zeilenabstand, Abschnitte, Absätze, Einzüge und Aufzählungen durch Nummerierungen oder Spiegelstriche usw. sind die wichtigsten Faktoren.

Schriftgrößen und Schrifttypen

Zeilenabstände

Aufzählungen und Nummerierungen

Formatierungen

Für die Verwendung von Formaten und Schriftattributen sollte man sich ein Style-Sheet entwickeln. Die Kennzeichnung von Textelementen muss ein in sich geschlossenes System ergeben, das mit den Gewohnheiten bzw. Vorgaben im Fach übereinstimmt. Im Style-Sheet kann auch die Verwendung von Abkürzungen und die Schreibweise fremdsprachiger Termini sowie der Abstand zwischen Text und Kapitelüberschriften verzeichnet werden, so dass der Text bereits beim Schreiben ein einheitliches Erscheinungsbild erhält.