5 Schreiben und formulieren

Zum Schreiben gehört mehr als Formulieren Schreiben bedeutet, sich einen Text zu erarbeiten und Gedanken in Worte zu fassen. Wer schreibt oder spricht, formuliert auf der Grundlage seines Wissens aus Wörtern und Wortgruppen die Sätze eines Textes.

Anders als beim mündlichen Formulieren ist es beim Schreiben möglich, sich Zeit für die Vorbereitung und eine Nachbereitung zu nehmen: Geschriebene Sätze und Texte lassen sich überarbeiten wenn nötig, sogar mehrfach. Der Einsatz des Computers kann dabei von Nutzen sein.

Die folgenden Hinweise sollen Ihnen dabei helfen, den Schreibprozess zu organisieren, Routinen zu entwickeln und einen Überblick über die Möglichkeiten des Formulierens zu gewinnen.

Das Schreiben vorbereiten

Die Vorteile des Schreibprozesses nutzen

Schreibstrategien und Formulierungsmuster

Der Rahmen für Formulierungen

Textkommentierende Einschübe

Formulierungsalternativen

Bezug auf Texte anderer nehmen: zitieren

Tipps zur Layout-Gestaltung