5.1.1.3 Geben Sie sich Zeit zum Schreiben.

Der Spruch "Gut Ding will Weile haben" trifft auf das Schreiben genau zu, es braucht seine Zeit. D. h. auch Sie brauchen Zeit (und Ruhe) zum Schreiben. Wie viel genau, lässt sich in Stunden oder Minuten nicht angeben. Wer beim Schreiben nicht in Zeitnot gerät und mit seinen Schreibleistungen zufrieden ist, muss den Faktor Zeit weder bestimmen noch beeinflussen. Wer jedoch etwas an seiner Praxis verändern will, sollte Folgendes tun:

- Bestimmen Sie Ihre persönliche Schreibzeit.
- Schaffen Sie sich ausreichend Freiraum zum Schreiben.