5.2.2.2 Zeichnen Sie eine Mind-Map des Textinhalts.

Die Mind-Map eines Textinhalts ist eine bildhafte Darstellung der Textstruktur. Ihre Äste und Zweige entsprechen den Aspekten und Komponenten des Themas, die im Zusammenhang mit der Fragestellung stehen.

Da die Äste einer Mind-Map den Kapiteln oder Abschnitten des Textes entsprechen, können unterschiedliche Textverläufe, Argumentations- und Gliederungsmöglichkeiten durchgespielt werden.
Mit Hilfe der Mind-Map ist es möglich, Schwerpunkte, Zusammengehörigkeiten und Beziehungen zu ermitteln und abzuwägen, welche logischen Beziehungen durch welche Form der Argumentation am deutlichsten dargestellt werden können.