5.7.2.2 Zitate müssen exakt sein.

Zitate sind exakt, d. h. man sollte genau und ehrlich mit Quellen umgehen. Wörtliche Zitate werden wortgetreu übernommen, d. h. weder verkürzt noch umformuliert.
Auch Hervorhebungen im Original werden übernommen, dürfen dabei jedoch den im Style-Sheet der eigenen Arbeit festgelegten Formaten angepasst werden. Wichtig ist nicht, ob eine Hervorhebung unterstrichen, fett, gesperrt oder kursiv ist, sondern dass sie als solche erkennbar ist.

Sogar etwaige Fehler im Originaltext werden nicht korrigiert, sondern mit einem [sic] gekennzeichnet (lat. sic, dt. siehe hier).

Lediglich die doppelten Anführungszeichen im Original werden im Zitat durch einfache ersetzt (z. B. beim Zitat im Zitat), da die doppelten bereits für die Kennzeichnung des Zitats verwendet werden.

Beispiel