5.7.4 Formen des Zitat-Belegs

Der Quellenbeleg verweist auf die Seite des im Literaturverzeichnis angegebenen Werks, auf der das Zitat zu finden ist. Ziel der Angabe ist es, unmissverständlich auf die ausführliche bibliografische Angabe im Literaturverzeichnis zu verweisen.
Die bibliografische Angabe lässt sich in Form eines Kurzbelegs entweder im laufenden Text angeben (= Harvard-Beleg) oder in der Fußnote (= Fußnotenbeleg) – die einmal gewählte Variante muss beibehalten werden!

Der Harvard-Beleg

Nützliche Hinweise zum Harvard-Beleg

Der Quellenbeleg in der Fußnote

Abkürzungen (im Quellenbeleg in der Fußnote)