6.2.3.5 Vollendete Gegenwart, Perfekt: Form

Hierbei handelt es sich um eine umschriebene, d. h. um eine zweiteilige Verbform. Beide Verbteile können eine Form der Verbklammer bilden.
Das Perfekt wird mit der Präsensform des Hilfsverbs haben bzw. sein und dem Partizip Perfekt – auch Partizip II genannt – des entsprechenden Vollverbs gebildet.

Das Hilfsverb sein wählt man bei Verben, die kein Akkusativobjekt bei sich haben (intransitive Verben), die eine Veränderung ausdrücken, und bei den Verben bleiben und sein. Beispiele .
Alle übrigen Verben bilden das Perfekt mit dem Hilfsverb haben. Beispiele