6.5.2 Die Wortbildung durch Zusammensetzung (Komposition)

Komplexe Wörter (Komposita) werden aus zwei oder mehreren einfachen Wörtern zusammengesetzt. Jeder Baustein eines Kompositums hat eine eigene Bedeutung und ist ein selbstständiges Wort.
Diese Zusammensetzungen können zwei Glieder umfassen, es gibt aber auch mehrgliedrige Zusammensetzungen, vgl.:
Computertisch, Schreibmaschine, Rechtschreibreform, Universalwörterbuch.

Inhaltliche Unterscheidung zwischen Kopulativ- und Determinativkomposita

Vier Typen von Nominalkomposita

Funktion langer Komposita

Falscher Bezug bei mehrgliedrigen Determinativkomposita