6.11 Das Adjektiv

Adjektive geben Eigenschaften von Dingen, Lebewesen, Geschehnissen, Zuständen und Vorgängen an und heißen deshalb mit ihrer deutschen Bezeichnung auch Eigenschaftswörter oder Wiewörter. Typische Adjektive sind: groß, klein, fleißig, einsam, stark, witzig, gelb, freundlich.

An dieser kleinen Auswahl erkennt man, dass
- Adjektive durch Wortbildung entstehen können, beispielsweise mit Hilfe der Endung -lich in freundlich,
- viele Adjektive Gegenwörter (Antonyme) haben (groß – klein) und
- die Adjektive verschiedenen Bedeutungsgruppen zugeordnet werden können.

Bedeutungsgruppen der Adjektive

Zahladjektive

Relative und absolute Adjektive

Der Gebrauch der Adjektive

Die Verbaladjektive: Partizip Präsens und Partizip Perfekt

Zweifelsfälle in der Beugung (Deklination)

Kommaregel

Die Wortbildung der Adjektive

Die Steigerungsformen der Adjektive