6.12.3.4 Unsicherheiten beim Gebrauch bestimmter Präpositionen

Bei einigen Zweifelsfällen wird häufig die falsche Präposition gewählt. Es darf beispielsweise nicht heißen: eine Abneigung vor jmdm. haben, sondern es muss richtig heißen: eine Abneigung gegen jmdn. haben. Es ist auch falsch zu sagen: Hilfe an Dritte-Welt-Länder, richtig ist: Hilfe für Dritte-Welt-Länder. Es ist ebenfalls falsch, jmdn. zur Stellungnahme zu bitten, man sollte jmdn. um Stellungnahme bitten. Wenn man sich nicht sicher ist, sollte man in einem Nachschlagewerk zum richtigen Sprachgebrauch nachsehen, um unnötige Fehler zu vermeiden.