6.18.1 Verkürzung von Teilsätzen

Bei der Verkürzung von Teilsätzen kann man zwei Formen unterscheiden:

- Häufig findet eine Verkürzung zu gleichgeordneten Satzgliedern statt.  Beispiel

- An die Stelle von untergeordneten Nebensätzen/Gliedsätzen können in einigen Fällen auch zwei andere Typen von Verkürzungen treten. Hierbei handelt es sich um Infinitivgruppen mit zu, um zu, anstatt zu, ohne zu und um Partizipialgruppen. Diese einige dieser Wortgruppen müssen nach der neuen Rechtschreibung nicht mehr unbedingt durch ein Komma abgetrennt werden, können es aber weiterhin. Das Komma ist verpflichtend, wenn diese Wortgruppen angekündigt oder deutlich nachgetragen sind.  Beispiele