6.21.2 Die unterordnenden Bindewörter (Konjunktionen) und ihre Bedeutungsleistungen

Die unterordnenden (subordinierenden) Konjunktionen schließen Nebensätze/Gliedsätze an den Hauptsatz an. Diese Nebensätze/Gliedsätze heißen deshalb auch konjunktionale Nebensätze/Gliedsätze. Ihrer Funktion nach sind es Sätze, die Umstandsbestimmungen angeben (Adverbialsätze). Beispiel

Die unterordnenden Konjunktionen übernehmen unterschiedliche Bedeutungsleistungen. Es gibt:
- die Zeit angebende Konjunktionen, Beispiele
- den Grund angebende Konjunktionen, Beispiele
- den Gegensatz angebende Konjunktionen, Beispiele
- eine Einräumung angebende Konjunktionen, Beispiele
- die Folge angebende Konjunktionen, Beispiele
- die Bedingung angebende Konjunktionen, Beispiele
- die Begleitumstände und die Art und Weise angebende Konjunktionen, Beispiele
- das Ziel, den Zweck angebende Konjunktionen. Beispiele