7.8.3.1 Getrennt oder zusammen? Klicken Sie die richtig geschriebenen Wörter an!

1. Wenn man allein stehend / alleinstehend ist, kocht man nicht so oft.

2. Unser Kind soll zu einer allgemein bildenden / allgemeinbildenden Schule gehen.

3. Seine Zwillinge sollte man schon auseinander halten / auseinanderhalten können.

4. Gerdas neues Kleid ist blau gestreift / blaugestreift

5. Kannst du den Krach nicht bleiben lassen / bleibenlassen ?

6. Marianne hat heute aber einen eng anliegenden / enganliegenden Pullover an.

7. Ohne Ampel ist diese Kreuzung gemein gefährlich / gemeingefährlich .

8. Ich finde, Frauen und Männer sollten gleich berechtigt / gleichberechtigt sein.

9. Lasst uns doch auf dem nächsten Parkplatz einmal Halt machen / haltmachen .

10. Lisa hat in Deutsch wirklich hervor stechende / hervorstechende Leistungen gebracht.

11. Irgend jemand / Irgendjemand ruft immer nachts bei mir an.

12. Irgend etwas / Irgendetwas war in dem Essen, was mir nicht bekommen ist.

13. Irgend so ein / Irgendsoein Dieb hat mir meine Tasche gestohlen.

14. Ich muss mir erst einmal darüber klar werden / klarwerden , was ich wirklich will.

15. Das Wichtigste an einem Vertrag ist immer klein gedruckt / kleingedruckt .

16. Die Metall verarbeitende / metallverarbeitende Industrie hat in diesem Jahr Gewinne eingebracht.

17. Wenn Britta mit dem Fahrrad fährt, muss Bello immer nebenher laufen / nebenherlaufen .

18. Nach dem Rad Fahren / Radfahren tranken sie ein Bier.

19. Die Architektur deines neuen Hauses ist aber nicht gerade Vertrauen erweckend / vertrauenerweckend .

20. Schicken Sie diesen Brief an unsere Adresse zu Händen / zuhänden von Herrn Krause.