Doktoranden_innen

Die folgenden Doktoranden_innen werden von Frau Professor Krämer betreut:

Uwe Becker
Institute for Technology and Resources Management in the Tropics and Subtropics at Cologne University of Applied Sciences

 

...Thema folgt

German Neubaum
M. Sc. in Applied Cognition and Media Science, Universität Duisburg-Essen

Schweigespiralen im Social Web: Sozial- und medienpsychologische Perspektiven

Leonie Rösner
M. Sc. in Applied Cognition and Media Science, Universität Duisburg-Essen

Wahrnehmung und Wirkung von sozialen Normen auf sozialen Netzwerkseiten

Die folgenden Promovenden_innen wurden von Frau Professor Krämer betreut:

Laura Hoffmann
M. Sc. in Applied Cognition and Media Science, Universität Duisburg-Essen

Soziale Interaktion mit Robotern

Nicole Sträfling
M. Sc. in Applied Cognition and Media Science, Universität Duisburg-Essen

Determinanten des Online-Austauschs sowie der Online-Hilfestellung im Studium

Sabrina Eimler
M. Sc. in Applied Cognition and Media Science, M.A. Kulturwirt, Universität Duisburg-Essen

All the Web's a Stage and all Wo(Men) Merely Networkers - Zur Rolle von Geschlechterstereotypen bei der Produktion und Rezeption von Profilen in Online-Business-Netzwerken.

Tina Ganster
M. Sc. in Applied Cognition and Media Science, Universität Duisburg-Essen

Prozesse der Konformität und der Selbstdarstellung hinsichtlich der „gefällt mir“-Funktion auf Facebook

Jennifer Klatt
M. Sc. in Applied Cognition and Media Science, Universität Duisburg-Essen

Styling in the context of gender leadership stereotypes – using immersive virtual environment technology for examining stereotypes

Dr. Sabrina Sobieraj
M. Sc. in Angewandter Kommunikations- und Medienwissenschaft, Universität Duisburg-Essen

What is virtually beautiful is good-Der Einfluss physiognomischer und nonverbaler Gesichtsmerkmale auf die Attribution von Attraktivität, sozialer Kompetenz und Dominanz.

 

Dr. des. Sonja Zahed
MBA in Cultural Management, Queen Margaret University College Edinburgh

Die Auswirkungen von langfristiger interkultureller Kommunikation auf soziale Fähigkeiten

Dr. Stephan Winter
M. Sc. in Applied Cognition and Media Science, Universität Duisburg-Essen

Lost in Information? - Sozialpsychologische Aspekte der Selektion und Rezeption von journalistischen Online-Angeboten

Dr. Alberto Fuchslocher, Dipl. -Psych.
Dipl.-Psychologe, Universität Trier

 Vom Medienliebling zum Medienopfer: Einfluss der Umbewertung von Politikern auf die Einstellungen zu den mit Ihnen assoziierten Parteien

Dr. Nina Haferkamp
Dipl.-Medienwissenschaftlerin

Sozialpsychologische Aspekte von sozialen Netzwerkseiten im Web 2.0

 

 

 

Dr. Katrin Löhnig
Dipl.-Kauffrau., Universität zu Köln

Psychologie von Marken und ihrer Werbewirkung im Bereich der Terror Management Forschung