Wissenschaftliche MitarbeiterinDr. Anne-Kristin Kuhnt

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
in der Arbeitsgruppe von Prof. Anja Steinbach

Icon Research Gate Twitter Icon Transparent icon google

Monographien

Kuhnt, A.-K. (2014): Kinderwünsche im Lebensverlauf – Analysen auf Basis des Beziehungs- und Familienpanels (pairfam). Dissertation an der Universität Rostock (Open Access).

 

Herausgeberschaften

Kuhnt, A.-K. & Steinbach, A. (Hrsg.) (2017): Die Rolle von Familie für Bildungsbeteiligung und Bildungserfolg von Kindern mit Migrationshintergrund. Themenheft der Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 37(3).

 

Zeitschriftenbeiträge (begutachtet)

Kuhnt, A.-K., Depenbrock, E. & Unkelbach, S. (2018): Reproduktionsmedizin und Familiengründung – Potentiale sozialwissenschaftlicher Datensätze in Deutschland. In: Zeitschrift für Familienforschung/Journal of Family Research 30 (2), 194-215 (Open Access).

Kuhnt, A.-K. (2017): Die Rolle der Familie für Bildungsbeteiligung und Bildungserfolg von Kindern und Jugendlichen aus Migrantenfamilien in Deutschland. In: Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 37(3), 232-251.

Steinbach, A., Kuhnt, A.-K. & Knüll, M. (2016): The Prevalence of Single-Parent and Stepfamilies in Europe: Can the Hajnal Line Help Us to Describe Regional Patterns? In: The History of the Family 21(4), 578-595.

Kuhnt, A.-K. & Trappe, H. (2016): Channels of social influence on the realization of short-term fertility intentions in Germany. In: Advances in Life Course Research (27), 16-29.

Kuhnt, A.-K. (2013): Ja, nein, vielleicht? Der Einfluss der Partnerschaftsqualität auf die Übereinstimmung der Elternschaftsabsichten von Paaren. In: Zeitschrift für Familienforschung/Journal of Family Research 25(3), 365-388.

Buhr, P. & Kuhnt, A.-K. (2012): Die kurzfristige Stabilität des Kinderwunsches von Kinderlosen in Ost- und Westdeutschland: eine Analyse mit den ersten beiden Wellen des deutschen Beziehungs- und Familienpanels. In: Huinink, J., Kreyenfeld, M. & Trappe, H. (Hrsg.): Familie und Partnerschaft in Ost- und Westdeutschland. Sonderheft Zeitschrift für Familienforschung/Journal of Family Research 9, 275-297.

 

Beiträge in Sammelbänden

Kuhnt, A.-K. & Wengler, A. (2019): Das soziale Wohlbefinden von Personen mit Migrationshintergrund in Deutschland – ein dauerhaftes Defizit? In: Lübke, C. & Delhey, J. (Ed.): Diagnose Angstgesellschaft? Was wissen wir über die Gefühlslage der Menschen? Bielefeld, transcript Verlag, 193-222 (Open Access).

Şahinol, M. & A.-K. Kuhnt (2018): Quo Vadis Fetura? Reproduktionstechnologien als Teil des Human Enhancement. Ein Ländervergleich zwischen Deutschland und der Türkei. In: B. Göcke & F. Meier-Hamidi (Ed.): Designobjekt Mensch. Die Agenda des Transhumanismus auf dem Prüfstand. Freiburg, Verlag Herder GmbH, 429-460.

Kuhnt, A.-K., Kreyenfeld, M. & Trappe, H. (2017): Fertility Ideals of Women and Men Across the Life. In: Kreyenfeld, M. & Konietzka, D. (Ed.): Childlessness in Europe: Patterns, Contexts, Causes, and Consequences. Wiesbaden, Springer VS, 235-251 (Open Access).

Kuhnt, A.-K. (2015): Bevölkerung. In: Kopp, J. & Steinbach, A. (Hrsg.):  Grundbegriffe der Soziologie. 11. Auflage. Wiesbaden, Springer VS, 92-95.

Kuhnt, A.-K. & Steinbach, A. (2014): Diversität von Familie. In: Steinbach, A./Hennig, M. & Arránz Becker, O. (Hrsg.): Familie im Fokus der Wissenschaft. Wiesbaden, Springer VS, 41-70.

 

Arbeitspapiere

Kuhnt, A.-K. & Buhr, P. (2016): Biographical risks and their impact on uncertainty in fertility expectations: A gender-specific study based on the German Family Panel. In: Duisburger Beiträge zur soziologischen Forschung 2016-03 (Open Access).

Steinbach, A., Kuhnt, A.-K. & Knüll, M. (2015): Kern-, Eineltern- und Stieffamilien in Europa: Eine Analyse der Häufigkeiten und Einbindung in haushaltsübergreifende Strukturen. Duisburger Beiträge zur soziologischen Forschung 2015-2 (Open Access).

Kuhnt, A.-K. & Trappe, H. (2013): Easier said than done: Childbearing intentions and their realization in a short-term perspective. MPIDR Working Paper WP-2013-018 (Open Access).

Hillmann, J. & Kuhnt, A.-K. (2011): Der Kinderwunsch im Kontext von Partnerschaft und Partnerschaftsqualität: eine Analyse übereinstimmender Elternschaftsabsichten von Eltern und kinderlosen Paaren, MPIDR Working Paper WP-2011-019 (Open Access).

Kreyenfeld, M., Walke, R., Salzburger, V., Schnor. C., Bastin, S. & Kuhnt, A.-K. (2011): DemoDiff - Wave 1: Supplement to the pairfam Data Manual, MPIDR Technical Report TR-2011-004 (Open Access).

 

Rezensionen

Kuhnt, A.-K. & Steinbach, A. (2015): Book Review for the Journal of Family Theory and Review (JFTR): Handbook of Family Policies Across the Globe. Mihaela Robila (Ed.). New York, Springer. 2014. In: Journal of Family Theory and Review 7(1), 64-72.

Kuhnt, A.-K. (2010): Alternsgerechte Erwerbsarbeit (Rezension). In: Gute Arbeit, Ausgabe 1/2010, 29-30.

 

Sonstige Publikationen

Kuhnt, A.-K. & Steinbach, A. (2017): Die Rolle von Familie für Bildungsbeteiligung und Bildungserfolg von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Editorial. In: Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 37(3), 227-231.

Trappe, H. & Kuhnt, A.-K. (2016): Vom Wunsch zum Kind: Eine stabile Beziehung ist in Deutschland der wichtigste Faktor bei der Entscheidung für ein Kind. In: Demografische Forschung aus erster Hand 13(3), 4 (Open Access).

Kreyenfeld, M., Kuhnt, A.-K. & Salzburger, V. (2010): Familie und Partnerschaft in Ost- und Westdeutschland: Annäherung nach 20 Jahren deutscher Einheit? In: heuler, Ausgabe 91, 27.

Kuhnt, A.-K. (2010): Lebensziele junger Erwachsener. In: Goldstein, J., Kreyenfeld, M., Huinink, J., Konietzka, D. und H. Trappe (Hrsg.): Familie und Partnerschaft in Ost- und Westdeutschland. Ergebnisse im Rahmen des Projektes „Demographic Differences in Life Course Dynamics in Eastern and Western Germany“, 21 (Open Access).

Kädtler, J., Kuhnt, A.-K., Schroeder, W. & Tullius, K. (2009): Demografie als Thema der Betriebs- und Tarifpolitik. Zum Projekt „Potentiale alternsgerechter und altersdifferenzierter Betriebs- und Tarifpolitik“. In: Mitteilungen aus dem SOFI, Ausgabe 6, 3. Jahrgang, 5-7 (Open Access).