Abenteuer- und Erlebnispädagogik in Schweden

Abenteuer- und Erlebnissport auf einer einsamen Insel - ein Traum wird wahr! Der Stora Bör ist ein großartiger Wildnissee inmitten der Nordmark in Mittelschweden. Traumhaft einsam können wir die Natur genießen! Das Angebot richtet sich an alle, die fernab vom alltäglichen Luxus (Strom, fließendem Wasser, Bars, Diskotheken, etc.) unter den Bedingungen der Natur, ihr Leben einmal anders gestalten wollen.

 Unser Basislager (Zelte) beziehen wir auf einer der zahlreichen Inseln im See. Wir erhalten alles, was wir für eine Woche Abenteuerexkursion benötigen und sind dann ganz auf uns allein gestellt. Ob ausgedehnte Tagestouren mit dem Kanu, Wandern, Angeln, Bewegungs- und Sportspiele, eine Schwitzhütte bauen, gemütliches kochen und zusammensitzen am Lagerfeuer, Baden im glasklaren Wasser oder Sonnen auf einem der angewärmten Felsen, wir bestimmen wie unser Abenteuer aussieht!

Vorbereitend werden wir uns mit den besonderen Bedingungen einer Schulfreizeit unter dem Themenschwerpunkt Abenteuer- / Erlebnispädagogik auseinandersetzen.

Kosten, Leistungen und alle weiteren Infos zum Lehrgang 2021 finden Sie hier.